Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2009, 21:55   #1   Druckbare Version zeigen
kjetil Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 917
Radioaktivität

Könnte es eigentlich theoretisch einen nichtradioaktiven Stoff geben.Ich denke nicht denn in allen Stoffen wird ein radioaktoves Isotop enthalten sein was meint ihr zu diesem Thema.Ich bedanke mich schon jetzt für die Antworten
kjetil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2009, 22:30   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Radioaktivität

Ein wesentlicher Kernbestandteil sind Protonen. Dazu:

Zitat:
Die Große Vereinheitlichte Theorie sagt jedoch seinen Zerfall mit einer Halbwertszeit der Größenordnung 1031 Jahre voraus. Experimente am Kamiokande lassen auf eine Halbwertzeit von mindestens 1032 Jahren schließen.
aus http://de.wikipedia.org/wiki/Proton#Eigenschaften

Warten wir noch ein paar Jährchen.

Geändert von bm (21.09.2009 um 22:38 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2009, 22:33   #3   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: Radioaktivität

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Ein wesentlicher Kernbestandteil sind Protonen. Dazu:

Zitat:
Die Große Vereinheitlichte Theorie sagt jedoch seinen Zerfall mit einer Halbwertszeit der Größenordnung 1031 Jahre voraus. Experimente am Kamiokande lassen auf eine Halbwertzeit von mindestens 1032 Jahren schließen.
aus http://de.wikipedia.org/wiki/Proton#Eigenschaften

Warten wir noch ein paar Jährchen.
Bitte auf korrekte Formatierung achten und die Hilfen für Hoch- und Tiefstellung nutzen.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)
Rosentod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2009, 22:37   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Radioaktivität

Danke Kollege. Geändert. Die Kernaussage bleibt:

Warten wir noch ein paar Jährchen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.09.2009, 07:38   #5   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Radioaktivität

Hallo,
Zitat:
Zitat von kjetil Beitrag anzeigen
Könnte es eigentlich theoretisch einen nichtradioaktiven Stoff geben.Ich denke nicht denn in allen Stoffen wird ein radioaktoves Isotop enthalten sein was meint ihr zu diesem Thema.Ich bedanke mich schon jetzt für die Antworten
Es gibt ein paar Reinelemente, d.h. Elemente die nur aus einem Isotop bestehen, z.B. Na, F, Al.
Von diesen kennt man zwar auch radioaktive Isotope, die kommen aber in der Natur imho nicht vor.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radioaktivität giftmischer613 Allgemeine Chemie 13 30.08.2011 16:27
Radioaktivität Pupii1606 Physik 4 03.05.2010 18:44
RADIOAKTIVITÄT: Aufgabe zur Kernchemie/ Radioaktivität CmarionC31 Allgemeine Chemie 3 26.12.2008 15:06
Radioaktivität cattwiesel1986 Allgemeine Chemie 1 01.03.2007 00:13
RadioAktivität Iban Physik 4 17.11.2006 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.



Anzeige