Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2009, 16:24   #1   Druckbare Version zeigen
pharmazeutin-graz weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
säure-base reaktion einmal anders

hallo also ich hätt folgende frage:
wenn ich ein langes beispiel habe bei einer säure base reaktion und mehree komponenten sich verändern (also zb es passieren mehrer änderungen der elektronen zahlen von wo soll ich da wissen welches jetz genau das ist was die oidation erfährt und welches die reduktion erfährt)
bsp:
2MnO4-+ 5H2O2+ 6H+ => 2Mn2+ + 5O2 + 8 H2O
pharmazeutin-graz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 16:40   #2   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.034
AW: säure-base reaktion einmal anders

Zitat:
bei einer säure base reaktion
Den Unterschied Redoxreaktion - Säure-/Base-Reaktion sollte man kennen.
Bei deinem Beispiel handelt es sich um eine Redoxreaktion.

Zitat:
Änderungen der elektronen zahlen
Man sollte wissen was eine Oxidationsstufe ist und wie diese bestimmt werden.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 16:51   #3   Druckbare Version zeigen
pharmazeutin-graz weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
AW: säure-base reaktion einmal anders

ahh ich hab mich falsch augedrucktich lern schon den ganzen tag udn bin ganz verwirrt.. also ich weiß:
ox: abgabe von e- und erhöhung deroxidationszahl
re: aufnahme von e- , erniedrigung der oxidationszah
nun bei einem einfachens bsp ist es klar :
2Fe3+ + S-2 => 2 Fe2+ + S0
beim Eisen passiert die reduktion(1e-), beim schwefel die oxidation (2e-)...

aber wenn ich so ein längeres bsp habe( wie das im oberen beitrag genannte) wie soll ich dann wissen welches OX. und welches RED. erfährt ??wenn voll viele elemete aufeinmal vorher und nachher andere ox zahlen haben...

BItte könne sie mir das erklären ich verstehs nicht
pharmazeutin-graz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 16:57   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: säure-base reaktion einmal anders

Im ersten Beispiel:

In dem man die Oxidationszahlen der einzelnen Elemente bestimmt.

MnO4- geht nach Mn2+ also Reduktion von +7 nach + 2

Wasserstoff aendert sich nicht.

Sauerstoff im Peroxid geht zum elementaren Sauerstoff von -1 auf 0 wird also oxidiert.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 16:58   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: säure-base reaktion einmal anders

Zitat:
Zitat von pharmazeutin-graz Beitrag anzeigen
wenn voll viele elemete aufeinmal vorher und nachher andere ox zahlen haben...
So viele sind es nicht. Wenn du dir das mal genau anschaust, wirst du feststellen, dass es, genau wie in deinem Beispiel mit Fe3+ und S2-, auch hier nur 2 Elemente sind.
Wenn ich einen Keks bekomme, sage ich dir auch welche

lg

EDIT Nobby war schneller...
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.09.2009, 17:05   #6   Druckbare Version zeigen
pharmazeutin-graz weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
AW: säure-base reaktion einmal anders

ok ja das verstehe ich hab jetz noch 3 fragen:
1) ist das immer so das nur bei 2 elementen sich die Oxidationszahlen ändern und dadurch natürlich nur bei diesen 2 möglich ist das ox. oder red. stattfindet? weil wenn das so ist muss ich mir die oxidationszahlenbestimmung besser anschauen...

2) Ist die ox.zahl eines elementes das aleine steht wie z.b das O in 5O2 immer 0? (außer es ist ein anion kation und sowieso schon gegeben)

3)was ist mit ox.stufe gemeint?
pharmazeutin-graz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:10   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: säure-base reaktion einmal anders

Zitat:
Zitat von pharmazeutin-graz Beitrag anzeigen
1) ist das immer so das nur bei 2 elementen sich die Oxidationszahlen ändern und dadurch natürlich nur bei diesen 2 möglich ist das ox. oder red. stattfindet?
Natürlich nicht. Ein Edukt kann z.B. mehrere verschiedene Atome enthalten, die allesamt oxidiert werden.
Zitat:
weil wenn das so ist muss ich mir die oxidationszahlenbestimmung besser anschauen...
Das würde ich an deiner Stelle sowieso mal tun...
Zitat:
2) Ist die ox.zahl eines elementes das aleine steht wie z.b das O in 5O2 immer 0?
In der Elementarform hat das Atom eines Elements die OZ 0.
Zitat:
3)was ist mit ox.stufe gemeint?
Dasselbe wie mit Oxidationszahl.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:12   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: säure-base reaktion einmal anders

Zitat:
Zitat von pharmazeutin-graz Beitrag anzeigen
ok ja das verstehe ich hab jetz noch 3 fragen:
1) ist das immer so das nur bei 2 elementen sich die e- ändern und dadurch natürlich nur bei diesen 2 möglich ist das ox. oder red. stattfindet? weil wenn das so ist muss ich mir die oxidationszahlenbestimmung besser anschauen...

2) Ist die ox.zahl eines elementes das aleine steht wie z.b das O in 5O2 immer 0? (außer es ist ein anion kation und sowieso schon gegeben)

3)was ist mit ox.stufe gemeint?
zu 1. nein:

Beispiel Pyrit ein Eisensulfiderz wird geroestet und es entsteht Eisen-III-oxid und Schwefeldioxid. Loese mal diese Aufgabe.

zu 2. Elemente sind grundsaetzlich 0 auch in Verbindungen untereinander, Beispiele H2, O2, O3, Cl2, P4, S8, etc.

zu 3. Oxidationsstufe oder Oxidationzahl drueckt das gleiche aus. Es gibt z.B: bei Schwefel einige H2S, S8, SCl2,SO2 H2SO4. Wie sind die Oxidationsstufen des Schwefels in den genannten Verbindungen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:15   #9   Druckbare Version zeigen
pharmazeutin-graz weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
AW: säure-base reaktion einmal anders

Zitat:
Zitat von pharmazeutin-graz Beitrag anzeigen
Natürlich nicht. Ein Edukt kann z.B. mehrere verschiedene Atome enthalten, die allesamt oxidiert werden.
ok! aber welches schreib ich dann an?? gibts da irgendeine regel das eines wichtiger ist und das muss man anschreiben, weil man schreibt die oxidation und reduktion ja imer nur mit einem element an.... hihi hier hast du einen keks
pharmazeutin-graz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:20   #10   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: säure-base reaktion einmal anders

Man muss alle betrachten und anschreiben. Siehe mein vorgeschlagenes Beipiel.

FeS2 , O2 ......=>......Fe2O3, SO2

Wie sind die Oxidationszahlen vorher und hinterher.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:21   #11   Druckbare Version zeigen
pharmazeutin-graz weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
AW: säure-base reaktion einmal anders

[quote=Nobby;2684618267]

zu 2. Elemnete sind grundsaetzlich 0 auch in Verbindungen untereinander, Beispiele H2, O2, O3, Cl2, P4, S8, etc.

quote]

wenn ich O2 in einer reaktion also aleine stehen hab, ist die oidationszahl 0, aber wenn das z.b peroxid stehen würde wäre die nicht null sonder O2-2 oder?? ich hoffe das ist so weil das würde mir dan ziemlich einleuchten
pharmazeutin-graz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:25   #12   Druckbare Version zeigen
pharmazeutin-graz weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
AW: säure-base reaktion einmal anders

ok.. also muss ich immer alle ox. und red.- vorgänge anschreiben...

ok ich mach das bsp...
pharmazeutin-graz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:25   #13   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: säure-base reaktion einmal anders

Ich wuerde sagen Jein.

In H2O2 ist der JEDER! Sauerstoff -1. Bezogen auf das O22- Ion waere die Summe -2, aber man muss immer jedes Atom einzeln betrachten.

Wie sind die Oxidationszahlen in Essigsauere CH3COOH?
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:32   #14   Druckbare Version zeigen
pharmazeutin-graz weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 73
AW: säure-base reaktion einmal anders

essigsäure:
also das erste C atom hat -3 , das zweite C atom +3
sauerstoff -2
wassertsoff +1

stimmts?
pharmazeutin-graz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:35   #15   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: säure-base reaktion einmal anders

Zitat:
Zitat von pharmazeutin-graz Beitrag anzeigen
ok! aber welches schreib ich dann an?? gibts da irgendeine regel das eines wichtiger ist und das muss man anschreiben, weil man schreibt die oxidation und reduktion ja imer nur mit einem element an....
Das hängt vom -> Redox- oder Elektrodenpotential ab.
Bitte jetzt nicht krumm nehmen, das ist eine neutrale Frage, die ich nur interessehalber stelle: Hast Du nie Chemie auf dem Gymnasium gehabt ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)

Geändert von ricinus (19.09.2009 um 17:42 Uhr)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
langees beispiel

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entropie einmal anders, Freiwilligkeit Maupard Physikalische Chemie 9 23.10.2011 22:48
Melonen einmal anders... Godwael Off-Topic 9 17.12.2005 12:47
Zahlenquadrate einmal anders ehemaliges Mitglied Mathematik 5 12.11.2004 08:49
Redox-Reaktion oder Säure-/BAse Reaktion? Nasty Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 07.10.2002 18:04
Phytagoräisches Dreieck einmal anders! ehemaliges Mitglied Mathematik 25 05.05.2001 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54 Uhr.



Anzeige