Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2009, 00:58   #1   Druckbare Version zeigen
Razorbladesmile Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Haltbarkeit bzw. Nachweisbarkeit von Fingerabdrücken

Hallo zusammen,

die Frage mag etwas seltsam erscheinen und gehört vielleicht auch nicht hierher, aber ich habe über keine Suchmaschine konkrete Angaben finden können und weiß nicht, an wen ich mich sonst wenden kann. Die genaue Schilderung macht es evtl. nachvollziehbar und ich hoffe auf Verständnis und Antworten.

Es ist nämlich so, dass eine weitläufige Bekannte bzw. ehemalige Arbeitskollegin von mir nach nunmehr 9 Monaten ohne jeglichen Kontakt nun beschlossen hat, mich wegen Stalking anzuzeigen, nachdem ich in den letzten ca. 3 Wochen die Frechheit besessen habe, in der Nähe ihrer Wohnung spazieren zu gehen und dabei auch ein paar Minuten verweilte, aber sie weder ansprach noch sonst etwas in der Art tat. So weit, so gut. Leider wird es jetzt auch zu einer Abnahme der Fingerabdrücke kommen. Da ich im vergangenen Jahr versuchte, mit ihr näher in Kontakt zu kommen (was allerdings fehlschlug und ich den Kontakt daraufhin einstellte), schickte ich ihr einmal Blumen mit einer selbst geschriebenen Karte.

Worauf ich hinaus will, ist folgendes: ich wollte ihr ursprünglich anstelle der Blumen samt Karte eine Karte in den Briefkasten werfen. In dem Haus, in dem sie wohnt, sind die Briefkasten in der Eingangshalle, welche nur die Bewohner mit Schlüssel öffnen können. Dies merkte ich aber erst, als ich versuchte, die Tür zu öffnen. Dies war im Herbst letzten Jahres, Oktober oder November, genau weiß ich das nicht mehr. Meine Frage ist nun, ob die Fingerabdrücke auf einem Metallgriff nach fast einem Jahr, in welchem unzählige andere Menschen die Tür geöffnet und geschlossen und somit Fingerabdrücke hinterlassen haben und wo auch die Witterung ihre Arbeit getan hat, noch nachweisbar sein können, falls es zu einer Untersuchung kommt.
Die Frage ist ernst und absolut kein Witz und ich weiß auch nicht, an wen ich mich sonst wenden kann.

Besten Danke und viele Grüße,

Razor.
Razorbladesmile ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.09.2009, 01:25   #2   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.106
AW: Haltbarkeit bzw. Nachweisbarkeit von Fingerabdrücken

Die Spurensicherung ist da so hoffnungslos wie Deine Liebe.

Mach Dir deswegen nicht ins Hemd. Wenn der Anhörungsbogen kommt, schreib einfach Deinen Namen drauf und mache keine Aussage.

Sollte dann doch noch irgendwas kommen, was nicht so aussieht wie eine Schliessung der Akte durch die Staatsanwaltschaft, gehe zum Anwalt und lass dir eine Akteneinsicht geben.

Auf keinen Fall irgendwas ohne Anwalt zur Sache sagen!
Nutze Dein Aussageverweigerungsrecht.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2009, 13:40   #3   Druckbare Version zeigen
Razorbladesmile Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Haltbarkeit bzw. Nachweisbarkeit von Fingerabdrücken

Hallo,

danke für Deine Antwort. Das beruhigt ungemein und läßt mich auch wieder ruhiger schlafen.
Ich weiß nicht, ob jemand Interesse hat, sich das hier mal durchzulesen, aber das, was hier beschrieben wird, das ist Stalking:
http://www.kripo-online.at/krb/show_sel.asp?sel=1&aus=78

Vielen Dank und Gruß,

Razor.
Razorbladesmile ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Facharbeit:Chem. Nachweis von Fingerabdrücken Dommi Organische Chemie 8 18.11.2011 18:40
Reaktion von Zn bzw. Cu mit konz. bzw. verd. Salpetersäure sz Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 14 20.01.2009 00:32
Antikörpertests an Fingerabdrücken zum Nachweis von Drogen und Krankheiten tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 29.05.2007 08:20
Antikörpertests an Fingerabdrücken zum Nachweis von Drogen und Krankheiten CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 21.05.2007 21:50
Sichtbarmachen von Fingerabdrücken thomas463 Allgemeine Chemie 6 09.01.2006 18:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:42 Uhr.



Anzeige