Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2003, 14:12   #1   Druckbare Version zeigen
Kisska  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
Unglücklich Säuren/Basen; Neutralisation, Konzentration!

Hallo,

Im Chemie-Unterricht haben wir mit Thema Säure, Base angefangen. Dies habe ich auch soweit verstanden, nur manchmal Schwierigkeiten beim Reaktionsgleichung aufstelleun und lösen, verwirre mich ständig, wann z.b. H abgespaltet wird oder nicht.
Aber mein Hauptproblem ist es Berechnung von PH-Wert, Neutralisation und Konzentration. Anscheinend habe ich da etw. verpasst und seit dem verstehe ich gar nichts mehr, welche Formel ich brauche und wie man da umgeht :-((((
wie mussten auch 2 Aufgaben lösen, die wurden auf der Tafel gelöst und abgeschrieben aber den Prinzip habe ich nicht verstanden




ich weiß, es ist sehr umfangreich
aber wenn jemand mir dabei helfen könnte, wäre ich so dankbar!!
wir werden bald ein Test schreiben und ich will mich dafür vorbereiten

liebe Grüße

Kisska
Kisska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 14:26   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Für die erste Aufgabe brauchst Du die Molmassen von Aluminiumoxid und Magnesiumhydroxid.
Dann rechnest Du die Stoffmengen aus und daraus die Äquivalente.

Bei Aufgabe 2 soll das wohl 15,75 g HNO3/4 l Wasser heißen. Hier musst Du ebenfalls die Stoffmenge ausrechnen. Unter der Annahme, dass Salpetersäure komplett dissoziiert ist, ergibt sich daraus der pH-Wert (negativer dekadischer Logarithmus der Stoffmenge HNO3).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 17:13   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
Typische Aufgabe, entstanden am Schreibtisch eines Bürohengsten :

Boden ist nicht Boden. Manche Böden sind alkalisch (z.B. in Kalksteingebieten), manche sauer (z.B. auch durch sauren Regen). Ausserdem hat jeder Boden eine natürliche Pufferkapazität.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 17:18   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von bm
Typische Aufgabe, entstanden am Schreibtisch eines Bürohengsten :

Boden ist nicht Boden. Manche Böden sind alkalisch (z.B. in Kalksteingebieten), manche sauer (z.B. auch durch sauren Regen). Ausserdem hat jeder Boden eine natürliche Pufferkapazität.
Und völlig normal, dass Bauern ihren Acker mit Salpetersäure düngen. Das schäumt dann so schön...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 17:22   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
und anschliessend mit Natronlauge neutralisiert.

btw.: Unsere Erdbeeren sind auch ohne deratige Behandlung i.O. Die schmecken sogar den Schnecken.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.04.2003, 17:28   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von bm
und anschliessend mit Natronlauge neutralisiert.
Besser, statt NaOH gleich die Gülle drüberzuschütten. Dann stinkts vielleicht nicht mehr gar so heftig...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lewis Basen/Säuren die keine Brönsted Basen/Säuren sind GoldennBoy Allgemeine Chemie 2 15.02.2012 12:56
Starke Säuren/Basen - Schwache Säuren/Basen Felgner Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 14.12.2006 14:59
Säuren, Basen, Neutralisation: Reaktionsgleichungen Teilchenbeschleuniger007 Allgemeine Chemie 7 08.01.2006 18:51
Starke Säuren/Basen, Schwache Säuren/Basen ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 17.03.2005 16:38
Säuren, Basen, Neutralisation Viola Allgemeine Chemie 4 07.06.2004 23:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:33 Uhr.



Anzeige