Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2003, 12:47   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Natrium und Salzsäure ?

Reagiert zu NaCl + H+ oder ?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 12:51   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Nein, NaCl und Wasserstoff und viiiiel Energie.....
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.04.2003, 12:52   #3   Druckbare Version zeigen
Gamma7  
Mitglied
Beiträge: 174
Hi Thomas18

Fast!
Hier die richtige Reaktionsgleichung:

2Na + 2HCl ----> 2NaCl + H2

Das entstehende NaCl (Natriumchlorid, Kochsalz) löst sich
natürlich sofort in Na+ und Cl- auf
und geht in die wässrige Lösung.

Nicht vergessen - alle Gase (aus´m PSE) kommen zweiatomig
(molekular) vor - außer die Edelgase (8. Hauptgruppe).

Die Reaktion ist außerdem äußerst heftig und gefährlich!


Gruß
Marcus.
__________________
Die Dummen haben das Schiesspulver nicht
erfunden, aber sie schiessen damit !
Gamma7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 14:44   #4   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.585
naja es kommt sich zwar auf das gleiche heraus aber ich denke es ist leichter zu verstehen und vielleicht auch richtiger wenn man nur Wasser reagieren läßt (Salzsäure spielt da zuerst keine Rolle)

2 Na + 2 H2O = H2 + 2 NaOH
2 NaOH + 2 HCl = 2 Na Cl + 2 H2O

wenn mans zusammenfaßt fällt dann zwra das Wasser weg, aber es ist denke ich so korrekter.
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 15:04   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Na, das Natrium reagiert erstmal mit Hydroniumionen.

2 Na + 2 H3O+ --> 2 Na+ + H2 + 2 H2O

Und wer liefert die wohl?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2003, 15:12   #6   Druckbare Version zeigen
Imperator Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.585
gut ich geb mich geschlagen.
Imperator ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
natrium und phosphorsäure reagieren zu phosphor und? chemieniete3 Anorganische Chemie 9 19.08.2012 16:45
Vorkommen und verwendung von Kalium,Natrium und Lithium Kon Allgemeine Chemie 2 06.03.2011 17:33
Reaktion von Salzsäure und Calciumcarbonat und Essigsäure und Calciumcarbonat - Warum reagiert Salzsäure mit CaCO3 schneller? schlaflos89 Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 27.08.2008 19:20
Propanol(?)+Natrium =Natrium(propanolat) Mila87 Organische Chemie 9 11.09.2007 19:14
Anteil Natrium aus Natrium-Dampfdruckkurve tachemie Physikalische Chemie 3 23.02.2007 14:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:14 Uhr.



Anzeige