Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2009, 16:51   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
was versteht man unter reduzierender funktioneller gruppe?

die silberspiegelprobe ist doch ein nachweis für aldehyde und reduzierende funktionelle gruppen oder?was aldehyde sind weiß ich aber nichtwas das andere ist....danke
dann hab ich noch eine frage warum verfärbt sich butanal lila bei einer schiffschenprobe und glucose und fructose und auch aceton nicht?
allerdings glaub ich das bei glucose nach langem warten ein schwacher nachweis zu erkennen ist....
  Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 17:31   #2   Druckbare Version zeigen
Curie weiblich 
Moderatorin
Beiträge: 3.599
AW: was versteht man unter reduzierender funktioneller gruppe?

Mhm, dein erster Satz macht überhaupt keinen Sinn. Versuche es doch einmal mit richtiger Rechtschreibung (Groß-/Kleinschreibung, Punkte und Kommas).

Eigne Dir an was Aldehyde sind, sonst macht es keinen Sinn hier weiter was drüber zu erklären. Aldehyde kann man jedenfalls reduzieren aber auch oxidieren. Da sie andere Substanzen reduzieren können, während sie selbst oxidiert werden, spricht man von einer reduzierenden funktionellen Gruppe.

Butanal färbt sich nicht lila, eher ein anderes Reagenz in der Probe.
Auch hier wird wohl der Aldehyd (Butanal ist eins) oxidiert. Aceton kann nicht oxidiert werden. Glucose sollte ebenfalls oxidiert werden können, da das eine Aldose (von Aldehyd) ist. Fructose hingegen ist eine Ketose (von Keton) und kann nicht oxidiert werden. Die Probe ist also bei Fructose und Aceton negativ.
__________________
Viele Grüße,
Curie
Curie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 17:59   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: was versteht man unter reduzierender funktioneller gruppe?

Aldehyde reagieren mit Schiffs Reagenz und ergeben einen Farbstoff (sollte hier irgendwo schon besprochen sein). Eine Redoxreaktion ist das natürlich nicht.
Glucose liegt hauptsächlich in der Ringform vor, die offenkettige Form ist nur in sehr geringer Konzentration vorhanden. Anscheinend ist die Farbstoffbildung leicht reversibel (Gleichgewichtsreaktion), da reicht dann die Konzentration einfch nicht aus.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nachweisreaktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was versteht man unter Multikilogramm Maßstab? Vamp Allgemeine Chemie 10 28.08.2011 21:06
Was versteht man unter Produktakkumulation charl Organische Chemie 2 30.05.2010 18:49
Was versteht man unter einem Protonerelais? ehemaliges Mitglied Organische Chemie 1 29.12.2009 13:43
Was versteht man unter einer Scharnierregion? ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 1 29.12.2009 12:57
Was versteht man unter Neutralisation? Nasty Allgemeine Chemie 5 05.06.2002 19:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:19 Uhr.



Anzeige