Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2009, 15:48   #1   Druckbare Version zeigen
Repsen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Indexproblem

Hi,

ich komm irgendwie nicht drauf, woran ich erkennen kann, ob ich zb., wie bei Chlor oder Sauerstoff, eine 2 hinten dran schreiben muss...

Kann mich erinnern, dass wir das mal gelernt haben aber hab ich irgendwie garnicht mehr im Hinterkopf...
Repsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 15:53   #2   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Indexproblem

Hängt davon ab, wieviele Atome du hast. Bei 2 Atomen wäre es eine 2, bei 3 Atomen eine 3. Soweit ganz einfach.

Bsp.: Al2O3 => besteht aus 2 Al-Atomen und 3 O-Atomen

Wieviele Atome von welcher Sorte allerdings in der jeweiligen Verbindung vorliegen, muss man lernen...

Was besonders einfach ist: Die Elemente der 8. Hauptgruppe im Periodensystem (Edelgase) kommen elementar nur atomar vor, d.h. einfach He, Ne, etc. ohne Index.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 15:55   #3   Druckbare Version zeigen
Repsen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Indexproblem

War das die Sache mit den Hauptgruppen ?

bzw. unter welchem Suchbegriff muss ich da schauen ?
Repsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 15:58   #4   Druckbare Version zeigen
Repsen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Indexproblem

woher weiß ich dann das ich bei Al2 O3 und nicht 02 oder so brauch ?
Repsen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.09.2009, 16:01   #5   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Indexproblem

Die Hauptgruppen spielen auch eine besondere Rolle, solange die Oktettregel gilt. Damit lassen sich viele einfache Verbindungen aufklären und es lässt sich herleiten, dass bei NaCl jedes Element einfach vertreten ist und bei CaCl2 im Verhältnis 1:2.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 16:03   #6   Druckbare Version zeigen
Repsen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Indexproblem

Und wie genau lässt sich das herleiten ?
Repsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 16:04   #7   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Indexproblem

Zitat:
woher weiß ich dann das ich bei Al2 O3 und nicht 02 oder so brauch ?
Das gehört zu den Dingen, die man einfach lernen muss. Die Oktettregel gilt nur bis einschließlich zur 2. Periode.

Die Begriffe Oktettregel, Periode und Hauptgruppe sagen dir schon was, oder?
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 16:07   #8   Druckbare Version zeigen
Repsen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Indexproblem

Ja, allerdings weiß ich nicht genau, was die Hauptgruppen zu bedeuten haben... weiß nurnoch das in der 7.Hg alle elemente eine 2 angehängt bekommen (wie Chlor zb)

aber wenn ich jetzt Fe2 03+ al reagieren lassen soll erkenn ich nicht welches Atom sich mit welchem verbindet...
Repsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 16:10   #9   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Indexproblem

Zitat:
Und wie genau lässt sich das herleiten ?
Die Oktettregel besagt, dass auf jeder äußersten Elektronenschalte eines jeden an der Verbindung beteiligten Elementes 8 Elektronen vorhanden sein müssen.

Die Anzahl an Elektronen auf der äußersten Schale ist äquivalent der Nummer der Hauptgruppe. D.h. alle Elemente der 1. Hauptgruppe haben nur 1 Elektron auf der äußersten Schale, alle Elemente der 7. Hauptgruppe haben 7 Elektronen.

Na steht in der 1. HG (Hauptgruppe), Cl in der 7. HG.

Bilden beide Elemente eine Verbindung und kommen zusammen, dann haben sie gemeinsam 8 Elektronen auf der äußersten Schale.

Ca hat 2 Elektronen, Cl nur 7. Hier wäre 1 Elektron überzählig. Damit das nicht so ist, kommt noch ein Cl-Atom vorbei und krallt sich dieses.

Generell kann man sagen, dass die Atome bestrebt sind, 8 Elektronen auf der äußersten Schale zu haben.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 16:13   #10   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Indexproblem

Zitat:
aber wenn ich jetzt Fe2 03+ al reagieren lassen soll erkenn ich nicht welches Atom sich mit welchem verbindet...
Das ist ein ganz anderes Thema. Hier kommt die elektrochemische Spannungsreihe (auch Redoxreihe genannt) ins Spiel...

Grundsätzlich gilt hier, das edlere Metall wird reduziert, das unedlere wird oxidiert...


Wofür benötigst du denn diese Informationen?


Ein gutes Buch, in dem all diese Grundlagen stehen und auch erläutert werden ist: Elemente der Chemie I+II.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 16:16   #11   Druckbare Version zeigen
Repsen Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Indexproblem

Ja werd mich wohl mal an die Bücher wagen.. vielen dank dir
Repsen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.



Anzeige