Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2009, 13:54   #16   Druckbare Version zeigen
kjetil Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 917
AW: Warum ist Glas durchsichtig

Danke für eure Antworten
kjetil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 14:16   #17   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Warum ist Glas durchsichtig

Im Übrigen bleibe ich bei meiner kindischen Annahme, dass Undurchsichtigkeit durch vielfache Brechung und Reflexion an Phasehgrenzen in heterogenen Gemischen entsteht (vgl. Wasser - Schnee - Wolken).

Wie das mit opaken Mineralien (Opal, Feldspat) ist, weiß ich nicht. Aber Tino ist da DER Fachmann.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 18:28   #18   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Warum ist Glas durchsichtig

Zitat:
Zitat von rainbowcolorant Beitrag anzeigen
Im Übrigen bleibe ich bei meiner kindischen Annahme, dass Undurchsichtigkeit durch vielfache Brechung und Reflexion an Phasehgrenzen in heterogenen Gemischen entsteht
Wieso kindische Annahme? Das ist doch die genau richtige Erklärung.

Wenn die Bereiche mit unterschiedlichen Brechungsindices allerdings deutlich kleiner als die Wellenlänge des durchgehenden Lichts sind, geht das Licht glatt hindurch und merkt nichts.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:27   #19   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Warum ist Glas durchsichtig

Na ja, eigentlich wollte ich 'naiv' schreiben, weil ich doch kein Naturwissenschaftler bin und zu halbgebildet um mir einer Aussage sicher zu sein. Das Wort 'kindisch' war eine unglückliche Wahl. Auf jeden Fall freut es mich irrsinnig, dass ich richtig gelegen bin.

Zitat:
Wenn die Bereiche mit unterschiedlichen Brechungsindices allerdings deutlich kleiner als die Wellenlänge des durchgehenden Lichts sind, geht das Licht glatt hindurch und merkt nichts.
Und im Grenzfall gibt es dann wohl den Tyndallkegel. Jedenfalls leuchtet mir das ein.

Danke und lG

Werner
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum ist fluessiges Wachs durchsichtig und festes nicht? Ethyl Physik 2 09.07.2012 08:03
Was ist bei Icons die Farbe "durchsichtig"? rainbowcolorant Computer & Internet 13 09.01.2010 23:06
Warum ist Diamant durchsichtig? R_Frost Geowissenschaften 5 21.08.2008 22:36
Wieso ist Glas durchsichtig? captainproton Allgemeine Chemie 10 23.04.2006 00:27
Warum schneidet Glas? Grinsekater Anorganische Chemie 19 27.04.2005 09:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:25 Uhr.



Anzeige