Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2009, 21:02   #1   Druckbare Version zeigen
Gesine22000 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Wasserbedarf bei Entschwefelung (Kraftwerk)

Guten Tag allerseits,
als Neuling im Forum und chemischer Laie suche ich hier die Antwort auf eine Frage, die sich mir im Zuge einer Recherche zu einem Thema stellt. Und zwar:
Ein Kohlekraftwerk mit einer Leistung von 500 Megawatt erhält für 2 seiner 4 Blöcke eine Entschwefelungsanlage, die im Halbtrocken-Verfahren den Schwefeldioxid Gehalt des Ausstosses um ca. 80% reduziert. Meine Frage: wie hoch wird ungefähr (!) der Wasserbedarf für dieses Verfahren sein? Und: muss für dieses Verfahren zwingend Süßwasser (statt Meerwasser) benutzt werden?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, es war mir nicht möglich eine brauchbare Antwort zu ergoogeln...
Gesine
Gesine22000 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.09.2009, 22:51   #2   Druckbare Version zeigen
Danijo Männlich
Mitglied
Beiträge: 293
AW: Wasserbedarf bei Entschwefelung (Kraftwerk)

Ich kenne zwar die Reaktionsgleichung für die Entschwefelung nicht, kann dir aber sagen das keiner auf diese Frage ne Antwort geben kann, wenn nicht die Menge an Schwefeldioxid bekannt ist, die ein Block herstellt.

Ob Meer oder Süßwasser benutzt wird sollte zumindest chemisch betrachtet egal sein. Jedoch hat Meerwasser den Nachteil das es die Anlage angreift und so schneller zu Korrosionsschäden führt als Süßwasser.
Danijo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
entschwefelung, halbtrockenverfahren, wasserverbrauch

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reduktive Entschwefelung VlesH Anorganische Chemie 0 22.10.2009 11:55
Verbrennungsrechnung Kraftwerk - sbmiles21 Allgemeine Chemie 4 19.02.2008 10:56
Berechnung von SO² im Kraftwerk Hasal Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 13 10.01.2005 20:56
Weltraum-Kraftwerk Daedalus04 Physik 27 08.09.2004 00:26
Methoden der Entschwefelung laborjunge Anorganische Chemie 9 16.04.2002 17:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:35 Uhr.



Anzeige