Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2009, 09:44   #1   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 948
Kohlrabigestank ab 400°C

Guten Morgen!

Situation ist folgende: Ein gebranntes Feuerfesterzeugnis wird im Prüfstand während des Aufheizens ab ca. 400°C zu einer üblen Stinkbombe. Und zwar riecht es nach Kohlrabi, Kollegen riechen da Sauerkraut oder Kanal.

Welcher Stoff kann denn überhaupt derart stinken?

Dass es erst bei diesen Temperaturen beginnt zu stinken führe ich darauf zurück, dass die Probe nicht bei hoher Temperatur gebrannt, sondern nur bei 400-450°C getempert wurde und so noch ein Rest des Binders darin enthalten ist.
Woraus der allerdings im einzelnen besteht weiß ich nicht.

Ich tippe bei dem ganzen mal auf irgendwelche Schwefelverbindungen... (Schwefel ist gut, das stinkt oft )

Hab auch mal das Phänomen nachgeschlagen, dass der Urin nach dem Spargelessen stinken soll. Das soll wohl auch so ähnlich riechen:

S-Methyl-thioacrylat und S-Methyl-3-(methylthio)thioproponiat

Halte bei den Temperaturen allerdings nur die erste Variante für sinnig.

Vielen Dank schonmal im Voraus.
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2009, 09:59   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kohlrabigestank ab 400°C

Zahlreiche Schwefelverbindungen riechen unangenehm, die Auswahl ist riesig...

Um was für ein Erzeugnis handelt es sich?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pharmacia LKB EPS 500/400 E.phorese wally123 Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 12.03.2012 10:20
Labtestsonline.de – Jetzt 100 Labortests, 20 wichtige Erkrankungen und 400 medizinisc tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 20.12.2007 13:20
Uv/Vis Nickelbestimmung ( < 400 mg/L ) Juxreal Analytik: Instrumentelle Verfahren 9 03.07.2007 16:44
pH-Wert von 0,45 g NH3 in 400 ml Wasser Andi00 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 01.11.2006 11:54
geforce2 mx-400 mit 144mhz speichertakt? bastml Computer & Internet 17 17.10.2001 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.



Anzeige