Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2009, 13:26   #1   Druckbare Version zeigen
Kitty 123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
MSA...was braucht man da?

Hallo,
Ich müsste dringend wissen wie so eine Chemie MSA-Prüfung abläuft,zb fragen die einen das Periodensystem ab?
Oder kann man auch einen Vortrag halten,wenn ja,dann wie läuft das ab?
Und muss man denen so aus dem Kopf sagen können wie man einzelne Formeln berechnet?
Wäre nett,wenn mir einer diese Fragen beantworten könnte .
Mfg kitty
Kitty 123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 13:29   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: MSA...was braucht man da?

Was heisst denn "MSA" ?
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 13:37   #3   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: MSA...was braucht man da?

Falls ich mich nicht irre: mittlerer Schulabschluss.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 14:15   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: MSA...was braucht man da?

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Was heisst denn "MSA" ?
MaleinSäureAnhydrid

Weiß ich ganz genau.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.08.2009, 14:18   #5   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
bin dabei

Zitat:
Zitat von ricinus
Was heisst denn "MSA" ?
Zitat:
Zitat von FK
Weiß ich ganz genau.
Molekülstrukturaufklärung
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 20:36   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: MSA...was braucht man da?

Oder irgendwas davon: http://de.wikipedia.org/wiki/MSA

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 22:39   #7   Druckbare Version zeigen
Kitty 123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: MSA...was braucht man da?

Nein...^^ MSA ist die abkürzung für den Mittlere Reife Schulabschluss (Realschulabschluss) Ich bitte euch darum mir da näheres zu erklären.
Danke
Kitty 123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2009, 22:58   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: MSA...was braucht man da?

Ist das denn nicht in Erfahrung zu bringen bei denen, die die Prüfung abnehmen ? Irgendeinen Lehrplan wird es doch sicher geben...
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 15:14   #9   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: MSA...was braucht man da?

Am einfachsten ist es doch, die zu fragen, die die Prüfung schon hatten...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2009, 17:07   #10   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: MSA...was braucht man da?

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
MaleinSäureAnhydrid

Weiß ich ganz genau.

Gruß,
Franz
Bei uns steht die Abkuerzung fuer Methane Sulfonic Acid. CH3SO3H
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2009, 11:06   #11   Druckbare Version zeigen
Jascha Männlich
Mitglied
Beiträge: 151
AW: MSA...was braucht man da?

also als ich den abschluss gemacht habe (2 Jaahre her), habe ich zwar njicht die chemie prüfung gemacht aber das war bei uns alles gleich geregelt.
ein kleiner vertroag über ein thema das dir der lehrer gegeben hat und dann ein paar fragen zum nachhacken.
insgesamt maximal 15 minuten glaube ich.

pergiodensystem auswendig was du da aufgelistet hast ist schwachsinn.
Du solltest zumindest die wichtigsten elemente für eure stufe im periodensystem finden, wir hatten damals eine liste bekommen welche wir wissen müssen unter was sie zu finden sind. grad wegen solchen "besonderheiten" dass ein element eben nciht grad auf den deutschen namen passt. Ist ja auch logisch da die elemete aus dem griehcisch-lateinischen benannt wurden. Damit meine ich z.B Eisen ist im latein Ferrum und daher Fe. Sowas eben.

Aber hauptaugenmerk ist wohl das thema über was man den vortrag hält.

Aber das ist glaube ich schlsache so eine mündliche prüfung, kann auch sein dass du nur fragen über den jahresstoffbeantworten musst.

glaube hab jetzt umsonst geschrieben da du genausoviel weißt wie vorher, aber vieleicht hflt es dir doch ein wenig.

der Lehrer bei dem du die Prüfung zu machen hast MUSS dich vorher über den ablauf informieren.

mfg
JAscha
__________________
Chemiker haben für alles eine Lösung!
Jascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2009, 18:49   #12   Druckbare Version zeigen
Kitty 123 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
AW: MSA...was braucht man da?

Dankeschön
Kitty 123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Braucht man englisch fürs chemiestudium memo21 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 4 29.03.2012 18:21
Regression - wo braucht man sie überall? skuld Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 9 23.12.2008 17:27
AMCA - Für was braucht man das? Bergler Organische Chemie 2 29.04.2007 08:54
Varianz braucht man wofür? Betty Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 1 14.08.2006 14:39
braucht man kohlehydrate zum fettabbau? saxonia Biologie & Biochemie 7 17.08.2004 17:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:17 Uhr.



Anzeige