Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2009, 12:38   #1   Druckbare Version zeigen
holis  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
Löslichkeit eines Stoffes

Hi,

ich würde gerne wissen, wie ich berechnen kann wieviel Wasser ich brauche um z.B. 5g NaCl oder KCl zu lösen. Kann mir jemand eine gute Seite nennen, wo man eine Formelsammlung finden kann oder etwas für Anfänger der Chemie .

Habe auch noch eine nebenfrage:

Lässt sich denn Hydroxylapatit in Wasser lösen?

holis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 13:31   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Löslichkeit eines Stoffes

Zur Löslichkeit von Salzen gibts Tabellenwerke, meist in gedruckter Form.
Man findet sowas aber auch online.
Deine beiden Salze stehen hier drin: http://www.wissenschaft-technik-ethik.de/wasser_loesung.html#kap01

Hydroxylapatit ist in Wasser praktisch unlöslich; Daten habe ich nicht.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 13:46   #3   Druckbare Version zeigen
holis  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
AW: Löslichkeit eines Stoffes

Habe hier noch was gefunden:

KL = [Ca2+]5*[PO43-]3*[OH-]

Und hier: http://www.dilamo.de/martin/kap3c.htm

Allerdings kann ich damit nun überhaupt nichts anfangen, les mich gerade erst wieder in die Grundlagen ein. Kann man daraus denn berechnen, wieviel Wasser man für eine bestimmte Menge hydroxylapatit benötigt um es zu lösen oder gehts das überhaupt nicht
holis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 14:20   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Löslichkeit eines Stoffes

Natürlich kann man das ausrechnen.
Laut Tabelle ist pKL = 114.
Das heißt, das Produkt [Ca2+]5*[PO43-]3*[OH-] hat den Wert 10-114 mol9/l9

Das muss man "nur noch" nach einer der Konzentrationen auflösen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2009, 14:44   #5   Druckbare Version zeigen
holis  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
AW: Löslichkeit eines Stoffes

hmm der Wert sagt mir leider gar nichts, sorry .

Kannst du das mal genauer erläutern? Also wie die Formeln sind?
holis ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Analyse eines Stoffes charlychen Organische Chemie 9 28.10.2011 11:52
Berechnung der Masse eines entstehenden Stoffes / eines Ausgangsstoffes maksim96 Allgemeine Chemie 49 04.12.2010 20:09
Konzentration und Elektrodenpotentiale, vormals : Löslichkeit eines Stoffes 123jo123 Allgemeine Chemie 5 27.02.2008 20:53
Löslichkeit eines Stoffes neben einem anderen Stoff. Wie berechnet man das? murks86 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 12.11.2006 19:07
Entdeckung eines Stoffes ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 05.07.2006 09:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.



Anzeige