Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2009, 18:22   #1   Druckbare Version zeigen
NoraS weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 219
Berechnung von Konzentrationen

Hallo allesamt,
Wie Berechne ich die Konzentrationen von Essigsäure und Natronlauge,wenn mir folgende Angaben gegeben sind:
200mL Essigsäure + 50mL Natronlauge auf 1 Liter mit Wasser auffüllen.

Bitte schnell um Hilfe,danke im Vorraus!
Gruß Nora
NoraS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2009, 18:58   #2   Druckbare Version zeigen
Stuef Männlich
Mitglied
Beiträge: 162
AW: Berechnung von Konzentrationen

Nur Volumenangaben und die Konzentration ausrechnen? Ich denke das geht nicht, oder bin ich auf dem Holzweg??
Stuef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2009, 19:03   #3   Druckbare Version zeigen
Waldschrat Männlich
Mitglied
Beiträge: 961
AW: Berechnung von Konzentrationen

Nee, denke auch, da fehlt was in der Aufgabe.
__________________
"Es ist mein Job, nie zufrieden zu sein."
Wernher von Braun (1912-77)

http://www.xrayforum.co.uk/
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2009, 20:11   #4   Druckbare Version zeigen
Selena weiblich 
Mitglied
Beiträge: 19
AW: Berechnung von Konzentrationen

jap.. eine konzentrationsangabe sollte doch noch irgendwo in der aufgabe stehen, oder? (vielleicht überlesen?)
Selena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 10:15   #5   Druckbare Version zeigen
NoraS weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 219
AW: Berechnung von Konzentrationen

Ich wollte euch nur mal testen.
Nee,spaß---> mein Fehler! Konzentrationen von Essigsäure und Natronlauge sind je 1mol/L und der pKs-Wert für Essigsäure 4,75 ist auch angegeben worden,den ich allerdings für die Berechnung des pH-Puffersystems benötige. Aber zur Berechnung des pH-Puffersystems brauch ich erstmal die Konz. von Essigsäure u. Natronl...Danke!LG
NoraS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 10:50   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Berechnung von Konzentrationen

Hallo Nora,

- Stoffmengen für Essigsäure und Natronlaug berechnen: c = n * V
- Die Stoffmenge der Natronlauge von der Essigsäure subtrahieren (Neutralisation, Gleichung formulieren)
- Stoffmengen der Puffersäure und Pufferbase in Henderson-Hasselbalch-Gleichung einsetzen (du kannst die Stoffmengen anstelle der Konzentrationen benutzen, weil das Volumen gleich ist).

Tipp: Suchfunktion benutzen, denn diese Frage wird pro Woche etwa zweimal gestellt.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 10:59   #7   Druckbare Version zeigen
NoraS weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 219
AW: Berechnung von Konzentrationen

Hallo Arrhenius,
zunächst einmal danke für die Antwort.
n(Essigsäure)= 0,2mol/L
n(Natronlauge)= 0,1mol/L

Weshalb sollte ich nun n(Essigs.)- n(Natronl.) rechnen? Könntest Du das vllt einmal vorrechnen?
Liebe Grüße
NoraS ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.08.2009, 11:09   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: Berechnung von Konzentrationen

200mL Essigsäure + 50mL Natronlauge: n (NaOH) = ?, c (NaOH) = ?

CH3COOH + NaOH -> CH3COONa + H2O.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.

Geändert von jag (18.08.2009 um 11:18 Uhr)
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 12:09   #9   Druckbare Version zeigen
NoraS weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 219
AW: Berechnung von Konzentrationen


Ich habe eine Anleitung gefunden,weiß allerdings nicht,diese auf meine Aufgabe anzuwenden:
1. Stoffmenge der beteiligten Substanzen berechnen,es gilt n=c*V:
n(Essigsäure)= 0,2mol/L
n(Natronlauge)= 0,1mol/L
2. Stoffmenge der zugegebenen Protonenmenge berechnen und von der korrespondierenden Base abziehen (Base=NaOH,oder?)
3.-und zur Stoffmenge der Puffersäure addieren (was ist die Puffersäure?)
4. Henderson- Hasselbalch verwenden (das kann ich)

Bitte erklärt es mir,die Aufgabe macht mich kirre!Dankeee
NoraS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 12:24   #10   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: Berechnung von Konzentrationen

n=c/V. Für Essigsäure: 0,2mol/1L = 0,2mol/L. Es wird 1/4 diese Menge an Natronlauge zugefügt, dann ist für NaOH: 0,05/1L = 0,05mol/L.

Die starke Base NaOH reagiert vollständig mit der (schwachen Säure) Essigsäure:
Zitat:
CH3COOH + NaOH -> CH3COONa + H2O.
Damit ist die Konzentration der Essigsäure 0,2mol - 0,05mol = 0,15mol. Da das alles in einem Liter ist: 0,15mol/L. Die o,o5mol NaOH haben vollständig zum Natriumacetat reagiert, da dies auch in einem Liter ist: 0,05mol/L.

Damit hat man die Angabe Säure (=Essigsäure nach Reaktion) und Salz der Säure (Natriumacetat nach Reaktion). Einsetzen in Henderson-Hasselbalch, fertig.

Zitat:
2. Stoffmenge der zugegebenen Protonenmenge berechnen und von der korrespondierenden Base abziehen (Base=NaOH,oder?)
Diese "Anleitung" bezieht sich auf den anderen Fall, wo eine Base mit einer Säure reagiert.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2009, 14:03   #11   Druckbare Version zeigen
NoraS weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 219
AW: Berechnung von Konzentrationen

jag,Gott segne Dich!Ich danke Dir!!!Und natürlich allen,die sich die Mühe gemacht haben,auf meine Frage zu antworten.Danke!
NoraS ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung von Konzentrationen Stuurzz Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 21.03.2010 20:58
Berechnung von Konzentrationen Stuurzz Allgemeine Chemie 4 21.03.2010 20:54
Berechnung von Konzentrationen steffi2884 Allgemeine Chemie 6 09.11.2009 16:51
Berechnung von Konzentrationen steffi2884 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 07.11.2009 21:16
Berechnung von Konzentrationen in Oxalsäure FlashJ Allgemeine Chemie 3 13.05.2007 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:19 Uhr.



Anzeige