Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.08.2009, 16:00   #16   Druckbare Version zeigen
Kasch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Lösungsweg der Aufgabe?

Okay, aber jetzt bin ich ja immer noch nicht am Ende...

Könnte mir vorstellen, dass jetzt die Masse berechnet wird.
m(H2SO4)= n x M = 1,94 mol x 98 g/mol = 190,12 g

Aber was ist denn dann der nächste Schritt?
Kasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 16:03   #17   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: Lösungsweg der Aufgabe?

Diese Menge 190,12g ist in den ursprünglichen 112mL der Dichte 1,84 gelöst.

Massen% ist ja Masse (Stoff)/Masse Lösung * 100, hier also...

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 16:04   #18   Druckbare Version zeigen
Kasch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Lösungsweg der Aufgabe?

Hmm, ich steh grad auf dem Schlauch...

Hätte jetzt die Masse m= Dichte x V = 1,84 g/ml x 112ml = 206,8 g berechnet...

Aber was ist das denn dann für 'ne Angabe?
Kasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 16:06   #19   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: Lösungsweg der Aufgabe?

... damit berechnet man die Masse der Lösung der 112mL!

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 16:11   #20   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: Lösungsweg der Aufgabe?

Zitat:
Massen% ist ja Masse (Stoff)/Masse Lösung * 100
Hier also: 190,12g/206,8g * 100 = 91,9%

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.08.2009, 16:12   #21   Druckbare Version zeigen
Kasch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Lösungsweg der Aufgabe?

Ach soooo! Okay, das ist dann also die Lösung?

Ist das dasselbe wie w = m(H2SO4) / m(Lsg.) ?
Kasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 16:15   #22   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: Lösungsweg der Aufgabe?

Zitat:
Welchen Massenanteil H2SO4 in % enthält die unverdünnte Säure?
Das Verdünnen auf 2L war lediglich erforderlich, damit man vernünftig titrieren kann. Entscheidend die Überlegung, dass die Stoffmenge in den 2L ja genau der Stoffmenge in den 112mL entspricht.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2009, 16:23   #23   Druckbare Version zeigen
Kasch  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
AW: Lösungsweg der Aufgabe?

Okay, dann bin ich ja denk ich mal am Ziel...

Vielen Dank für die Hilfe!
Kasch ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lösungsweg gesucht 4breeze Mathematik 8 22.06.2007 12:41
dy/dx =k*(y/x²) nach y auflösen. Ist der Lösungsweg richtig? Tran Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
3 11.02.2006 21:15
Anderer Lösungsweg zur Lösung der Legendreschen Diffgleichung als Potenzreihenansatz? kleinerChemiker Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
8 07.07.2005 20:48
Jemand muss mir den Lösungsweg dieser aufgabe erklären... schreibe morgen Klausur... ehemaliges Mitglied Physik 6 10.10.2004 21:14
x + e^(2x+2) = 0 ? Lösungsweg ? Hoschi Mathematik 7 06.12.2003 01:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:05 Uhr.



Anzeige