Allgemeine Chemie
Buchtipp
Silicon Chemistry
U. Schubert
192.55 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2009, 21:01   #16   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Wenn man wüsste, was da in BS so alles in die Container wandert....

Geändert von bm (04.08.2009 um 22:05 Uhr)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 21:40   #17   Druckbare Version zeigen
fritz111 Männlich
Mitglied
Beiträge: 5
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Das sind ja ma echt luxusprobleme!!
fritz111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:03   #18   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Wenn Du damit nichts anzufangen weisst, wäre ich bereit diesen ganzen unbrauchbaren Kram gegen Erstattung der Versandkosten zu übernehmen.
Also bis jetzt hat alles in meinem Heimlabor Sinn und Zweck. Nichts ist da umsonst und bis jetzt habe ich noch alles sinnvoll eingesetzt. Natuerlich hier und da mit Hilfe meines besten Kumpels, seines Zeichens Dipl. Chem...

Das hier beim ein oder anderen ein bisschen Neid aufkommt hab ich mir schon gedacht. Dass das aber dann dazu fuehrt dass diese Missgunst jegliche interessante Diskussion unmoeglich macht find ich allerdings krass.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:09   #19   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Sagen wir es mal so so:

Ein Rotationsverdampfer ist nützlich um schnell ein leichtflüchtiges Lösemittel-Gemisch abzudestillieren. Für eine effeftive Trennung dieser leichtflüchtigen Komponenten braucht man eine Kolonne.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kolonne_(Verfahrenstechnik)

Man kann sie etwas kleiner dimensionieren als abgebildet.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:14   #20   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.106
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Zitat von Milarepa Beitrag anzeigen
Das hier beim ein oder anderen ein bisschen Neid aufkommt hab ich mir schon gedacht. Dass das aber dann dazu fuehrt dass diese Missgunst jegliche interessante Diskussion unmoeglich macht find ich allerdings krass.
Sorry, war eigentlich als Scherz gedacht und nicht als Ausdruck meines grenzenlosen Neides.

Ich geh dann morgen früh wieder mit meiner Angel auf den Müllplatz und stocher ein wenig in den Containern ... vielleicht finde ich da einen Roti ...
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:21   #21   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Ja ja, der Leichtsinn - habe erst vorige Woche ein wohl 15 Jahre altes uv/vis-Spektrometer von unicam erstanden - ohne zu wissen ob ich das Ding auch wirklich zum Laufen bringe...
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:22   #22   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Zitat von pleindespoir Beitrag anzeigen
Sorry, war eigentlich als Scherz gedacht und nicht als Ausdruck meines grenzenlosen Neides.
Och dein Beitrag war noch nicht mal Ziel meines Schusses. Der war eher gezielt auf die Herren mit Frauenwitzen und gutmuetigen Belehrungen. Als Psychologe kann ich dir versichern: Dein Umgang mit deinem grenzenlosen Neid ist vollends gesund.
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:35   #23   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Ja ja, der Leichtsinn -
Ebay macht Spass!

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
habe erst vorige Woche ein wohl 15 Jahre altes uv/vis-Spektrometer von unicam erstanden - ohne zu wissen ob ich das Ding auch wirklich zum Laufen bringe...
Das kann ich absolut verstehen und wuensche dir mit deinen Bemuehungen viel Glueck. (Mit meinem Oszi hat's damals geklappt, aber ich hatte auch schon Pech.) Hab auch schon mal vor einem Spektrometer gesessen und ueberlegt ob ichs nicht einfach mal ersteigern soll einfach um mal zu schaun ob ichs fuer oben genannten Dipl. Chem. zu Weihnachten fit bekomme...
  Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:38   #24   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Psychologe braucht Rotationsverdampfer.

Chemiker braucht Couch.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 08:42   #25   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Zitat von Milarepa Beitrag anzeigen
In der sog. molekularen Gastronomie werden diese Rotationsverdampfer uebrigens benutzt um klare Aromaauszuege herzustellen.
Sieht halt einfach nur verdammt cool aus so ein Ding, ne.

Zitat:
Zitat von Milarepa Beitrag anzeigen
Vielleicht sollte man denen auch mal sagen dass die Rotavaps dafuer nicht geeignet sind. Fuer die Leute mit den tollen Frauenwitzen unter euch ist das sicher auch eine gute Gelegenheit einen tollen Witz zu reissen. (Tip: Kueche, Frauen?)
Da fällt mir das ein:

Zitat:
Zitat von Tobee Beitrag anzeigen
KKK-Regel

Regel, nach der sich mit Chemie beschäftigte weibliche Personen eher um Küche, Kinder u. Kirche kümmern sollten. Die früher sehr populäre KKK-R. wird heute nur noch selten befolgt u. wird daher in der 10. Aufl. dieses Werkes ersatzlos gestrichen. S.a. Substitution.


Quelle: CD Römpp Chemie Lexikon – Version 1.0, Stuttgart/New York: Georg Thieme Verlag 1995

Gruss Tobee
Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 20:49   #26   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Zitat von Tobee Beitrag anzeigen
Sieht halt einfach nur verdammt cool aus so ein Ding, ne.
Ja und genau das war der praktische Grund fuer den Kauf.... Ich will mir das nur ins Zimmer stellen und anschaun. Haettest du auch gern, wa?
  Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 21:13   #27   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Zitat von Milarepa Beitrag anzeigen
Ja und genau das war der praktische Grund fuer den Kauf.... Ich will mir das nur ins Zimmer stellen und anschaun. Haettest du auch gern, wa?
Nöö, ich habe neulich sogar gleich zwei davon verschrottet.
Man kann als Privatperson wirklich nichts mit einem Roti anfangen..Schnapsbrennen geht so ohne, Molis herstellen auch... Ich hätte und habe keinerlei Verwendung für einen Roti... Für was?
Drogen herstellen ginge auch ohne..., was soll ich mit einem Roti? ein Roti ohne Anwendungsmöglicukeit ist halt Schrott!
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2009, 08:30   #28   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Zitat von teufeline Beitrag anzeigen
Nöö, ich habe neulich sogar gleich zwei davon verschrottet.
Man kann als Privatperson wirklich nichts mit einem Roti anfangen..Schnapsbrennen geht so ohne, Molis herstellen auch... Ich hätte und habe keinerlei Verwendung für einen Roti... Für was?
Drogen herstellen ginge auch ohne..., was soll ich mit einem Roti? ein Roti ohne Anwendungsmöglicukeit ist halt Schrott!
Übernehme gerne die Entsorgung samt Transportkosten...
  Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2009, 09:03   #29   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Zitat von Milarepa Beitrag anzeigen
Ja und genau das war der praktische Grund fuer den Kauf.... Ich will mir das nur ins Zimmer stellen und anschaun. Haettest du auch gern, wa?
Nee danke. Ich hab ne Apparatur mit der ich vernünftig brennen kann.
Wenn ich posen will baue ich eine Vigreux-Kolonne ein

Was ich gern noch hätte, wäre eine automatische Bürette um Likör bzw. Schnaps auszuschenken. Dazu noch paar 25 mL Meßzylinder als Gläser

Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.08.2009, 09:35   #30   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Rotationsverdampfer gekauft, und nun?

Zitat:
Zitat von Tobee Beitrag anzeigen
...

Was ich gern noch hätte, wäre eine automatische Bürette um Likör bzw. Schnaps auszuschenken. Dazu noch paar 25 mL Meßzylinder als Gläser

Grüße
So dickes Glas ohne Entfaltungsmöglichkeit...

Besser so etwas in der Art:
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
rotationsverdampfer, rotavap

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CTA Ausbildung und zweijährige Berufserfahrung und nun...? Sanc Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 13 02.11.2009 23:54
Und nun...? Sanc Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 28 05.10.2008 12:07
f'(x) = g'(x) und nun?? mike07 Mathematik 1 15.07.2008 10:52
CTA und nun? Aya Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 15 02.01.2007 13:16
Platinierlösung gekauft? TShanik Allgemeine Chemie 1 29.06.2006 15:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:26 Uhr.



Anzeige