Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2009, 10:46   #1   Druckbare Version zeigen
akasharishi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
Unschädliches, unpolares Lösungmittel

Hallo!

Gibt es eigentlich ein einziges völlig unbedenkliches unpolares Lösungsmittel?

Gruß

Rishi

Geändert von akasharishi (31.07.2009 um 10:46 Uhr) Grund: Korrektur
akasharishi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 10:48   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

Was hast du vor?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 10:48   #3   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

Was verstehst du unter unbedenklich?
Für die Gesundheit?
Für arbeiten unter Hitze?
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 11:29   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

Zitat:
Zitat von akasharishi Beitrag anzeigen
Hallo!

Gibt es eigentlich ein einziges völlig unbedenkliches unpolares Lösungsmittel?

Gruß

Rishi
Flüssiges Gold?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 11:42   #5   Druckbare Version zeigen
akasharishi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

Ich will nichts im Speziellen machen und Unbedenklichkeit ist auf die Gesundheit bezogen. Ich habe nur bemerkt, dass eigentlich alle unpolaren Lösungsmittel neurotoxisch oder erbgutverändernd sind, was mir irgendwie Angst macht.Übrigens arbeiten wir ins Kunst öfters mit Waschbenzin als Terpentinersatz und ich frage mich, ob es da wirklich nichts anderes gibt...
akasharishi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 11:59   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

Zitat:
Zitat von akasharishi Beitrag anzeigen
Ich habe nur bemerkt, dass eigentlich alle unpolaren Lösungsmittel neurotoxisch oder erbgutverändernd sind,
Im Prinzip haben alle Lösemittel (ob polar oder unpolar) einen akuten Effekt auf das Zentralnervensystem. Es gibt einige, die Dauerschäden verursachen, aber bei weitem nicht alle. Ebensowenig sind die meisten Lösemittel erbgutverändernd.

Es sind halt, wie grundsätzlich beim Umgang mit Chemikalien, angemessene Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. Dann kann man auch sicher damit arbeiten.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 12:34   #7   Druckbare Version zeigen
akasharishi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

Danke für die Info!

Zitat:
Im Prinzip haben alle Lösemittel (ob polar oder unpolar) einen akuten Effekt auf das Zentralnervensystem. Es gibt einige, die Dauerschäden verursachen, aber bei weitem nicht alle. Ebensowenig sind die meisten Lösemittel erbgutverändernd.
Zitat:
Dann kannst du mir sicher ein unpolares Lösungsmittel nennen, welches weder neurotoxisch noch erbgutverändernd ist...Ich habe noch keines gefunden, deshalb habe ich vermutet, dass alle unpoaren Lösungsmittel entweder neurotoxisch oder erbgutveränderd sind.Auch weil das Gehirn ja eine große Lipidmenge ist und sie dort abgelagert werden könnten. Außerdem werden sie ja durch die Haut resorbiert im Gegensatz zu polaren Stoffen. Gibt es dazu evt. Links?


Gruß

Rishi

Geändert von akasharishi (31.07.2009 um 12:56 Uhr)
akasharishi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 13:15   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

Mir ist bei den aliphatischen Kohlenwasserstoffe keiner bekannt, der erbgutverändernd wäre.
Hexan verursacht chronische Nervenschäden, der Rest ruft (soweit bekannt) nur vorübergehende Erscheinungen hervor).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 14:20   #9   Druckbare Version zeigen
Orsat2006  
Mitglied
Beiträge: 108
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

In der Restaurationswerkstatt vom Staatsarchiv, wo ich ein Praktikum gemacht habe, wurde auch Waschbenzin verwendet, um Klebestellen zu lösen. Der Leiter der Werkstatt arbeitet über 30 Jahre dort, und benutzt auch schon so lange das Benzin für diesen Zweck. Außerdem würde ich sagen, dass die Dämpfe, die man beim Tanken einatmet, gefährlicher sind, als das flüssige Benzin.
__________________
DURING the past few years the civilised world has begun to realise the advantages accruing to scientific research, with the result that an ever increasing amount of time and thought is being devoted to various branches of science. No study has progressed more rapidly than chemistry.
Textbook of Inorganic Chemistry, J. Newton Friend, 1917, S. vii
Orsat2006 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.07.2009, 16:46   #10   Druckbare Version zeigen
akasharishi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

Trotzdem...es ist nicht unbedenklich.Zum einen, da ja Hexan enthalten ist, zum anderen weil auch geringe Anteile an Benzol enthalten sind. Ich habe ich über die alliphatischen Kohlenwasserstoffe nochmal informiert und ab Heptan tragen sie alle die Kennzeichnung Xn.Und darunter sind sie bei Raumtemperatur ja gasförmig.Übrigens sind ja im Waschbenzin mehrere gemischt(Auch Hexan)...
akasharishi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 19:03   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Unschädliches unpolaresn Lösungmittel

Zitat:
Zitat von Orsat2006 Beitrag anzeigen
In der Restaurationswerkstatt vom Staatsarchiv, wo ich ein Praktikum gemacht habe, wurde auch Waschbenzin verwendet, um Klebestellen zu lösen. ...
Hätte spontan zu Dichlormethan gegriffen - bislang gab es nach meiner Erfahrung nur wenige Kleb- und Dichtstoffe die sich da trotzdem beständig gezeigt haben...

Von Unschädlichkeit natürlich keine Spur!
  Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 19:30   #12   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Unschädliches, unpolares Lösungmittel

Da ist jetzt natürlich die Frage wie genau hier "unpolares Lösungsmittel" definiert ist. Wenn es nicht darauf ankommt dass das LöMi niedrigsiedend ist Paraffinöl ziemlich unschädlich. Oder im weitesten Sinne natürlich diverseste Öle, habe schon von Reaktionen gehört die in Olivenöl durchgeführt wurden.
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 19:59   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Unschädliches, unpolares Lösungmittel

Biodiesel ist ein unschädliches und kräftiges Lösemittel, hat nur den kleinen Nachteil, dass es praktisch nicht verdunstet.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2009, 21:53   #14   Druckbare Version zeigen
akasharishi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 12
AW: Unschädliches, unpolares Lösungmittel

Danke für die Idee FK! Finde ich echt faszinierend! Biodiesel entsteht ja grob gesagt dadurch dass das Glycerinmolekül eines Lipids durch Methanol ersetzt wird.Dood hat ja gesagt, dass man auch Pflanzenöle als Lömis nehmen kann. Kann man also auch einfach z.B. Ölivenöl zum Entfetten nehmen? Klingt doch irgenwie paradox!? Wie kann man wenn Biodiesel nicht verdunstet diesen gänlich aus einen Lösung entfernen? Mit Scheidetrichter geht nicht alles; in festen Zustand übergehen lassen? Paraffinöl ist doch bei Raumtemperatur fest oder?

Gruß

Rishi
akasharishi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2009, 01:33   #15   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.106
AW: Unschädliches, unpolares Lösungmittel

Zitat:
Zitat von akasharishi Beitrag anzeigen
Wie kann man wenn Biodiesel nicht verdunstet diesen gänlich aus einen Lösung entfernen?
am besten mit Benzin
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ethanol-Emulsion mit Lösungmittel X magician Allgemeine Chemie 0 25.05.2010 17:07
Unpolares Lösungsmittel akasharishi Organische Chemie 21 30.07.2009 00:56
Pentan unpolares molekül? sugarita Organische Chemie 8 16.11.2008 20:08
unpolares organisches lösungsmittel sonicyouth Organische Chemie 13 22.07.2007 15:38
Heptan = unpolares Lösungsmittel? Milkaschokolade Organische Chemie 9 08.12.2004 23:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.



Anzeige