Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.2009, 19:04   #1   Druckbare Version zeigen
chipbit  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Hallo Leute,
ich hab da mal schnell ein Problem. Ich brauche für eine Exkursion HCL und zwar 10%ige. In den Apotheken geben die keine aus, zumindest in keiner in meiner Nähe.
Nun habe ich selber HCL zu Hause, die ist 25%ig, ich brauch davon aber eben nur 50ml 10%ige. Nun komm ich grad selber nicht mitm Rechnen klar, steh irgendwie aufm Schlauch. Wie mache ich aus der 25%igen nun 50ml mit 10%iger? In welchem Verhältnis muss ich das also mit Wasser mischen?
Wäre nett wenn mir schnell jemand helfen könnte.
Danke schonmal,
chipbit
chipbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 19:24   #2   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

c1 * v1 = c2*v2

Du hast c1 (25%), c2 (10%) und v2 (50ml) gegeben , nun kannst de v1 ausrechnen! man beachte aber, das v1 nur die menge an HCl ist, die du benötigst, den rest musst du dann mit wasser auffüllen!
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 19:27   #3   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Habs schnell berechnet: du brauchst 20ml deiner HCl und somit 30ml Wasser für 50ml 10%ige!
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 19:37   #4   Druckbare Version zeigen
chipbit  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Okay, cool! Vielen lieben Dank!!
Werd ich mir für die Zukunft merken
Ist auch logisch wenn ich es so betrachte, das ich da nicht selber drauf gekommen bin...tzzz, manchmal ist man eben doof.
Also, danke nochmal!
LG, Chipbit
chipbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 19:46   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Zitat:
Zitat von cyberhaube Beitrag anzeigen
c1 * v1 = c2*v2
Sicher? .......
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 19:49   #6   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Ich hab das c einfach mal äquivalent mit Masseprozent ersetzt, dürfte aber hinhauen, da bei Wasser die Konzentration 0 ist!
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 19:53   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Masseprozent = Massenverhältnis

Konzentrationen = Stoffmenge in Gramm oder Mol pro Liter Lösung.

War da nicht was mit der Dichte?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 20:17   #8   Druckbare Version zeigen
Bariumchlorid Männlich
Mitglied
Beiträge: 79
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

dann wäre es ja so :

er hat eine Lösung von 25g in 100 ml Wasser und will daraus eine Lösung von 10g in 100 ml Wasser herstellen ...
bracuht er 40 ml der 25%igen und muss das dann auf 100 ml auffüllen..

__________________
Bist du des Lebens nicht mehr froh,so atme tief das N2O :D
Bariumchlorid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 20:17   #9   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Also wenn die HCl-lösung nicht gerade als Titrator verwendet wird, dann sollten doch keine so großen Unterschiede auftreten, als dass man dies so dolle betrachten müsste?!
Im groben dürfte aber die Nährung stimmen.
Wenn du das wircklich über die Dichte machen willst, dann wird es ein wenig komplizierter.
Der Massenanteil der HCl wäre dann ja die Masse an HCl durch die Gesamtmasse. Die Gesamtmasse wird dann durch die Dichte und das Volumen berechnet.
Die Masse an HCl die du benötigst musst du dann aus der höheren Konzentration beziehen usw....
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 20:19   #10   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Zitat:
Zitat von Bariumchlorid Beitrag anzeigen
dann wäre es ja so :

er hat eine Lösung von 25g in 100 ml Wasser und will daraus eine Lösung von 10g in 100 ml Wasser herstellen ...
bracuht er 40 ml der 25%igen und muss das dann auf 100 ml auffüllen..

Das is aber Blödsinn, wenn du die Dichte beachten willst! Denn die Dichte von HCl entspricht nicht der von Wasser, deshalb wurde dies ja angesprochen!
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 20:20   #11   Druckbare Version zeigen
Bariumchlorid Männlich
Mitglied
Beiträge: 79
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Wenn man nach bm geht,muss mand as so rechnen wie ich grade...
denn du hast ja in 1l Lösung 250 g Chlorwasserstoff gelöst..
__________________
Bist du des Lebens nicht mehr froh,so atme tief das N2O :D
Bariumchlorid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 20:21   #12   Druckbare Version zeigen
cyberhaube Männlich
Mitglied
Beiträge: 356
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Zitat:
Zitat von Bariumchlorid Beitrag anzeigen
Wenn man nach bm geht,muss mand as so rechnen wie ich grade...
denn du hast ja in 1l Lösung 250 g Chlorwasserstoff gelöst..
Wie kommst du denn auf so etwas?! 25% entspricht dem aber nicht!
__________________
läuft.
cyberhaube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 20:23   #13   Druckbare Version zeigen
Bariumchlorid Männlich
Mitglied
Beiträge: 79
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Nein die Dichte von HCl entspricht ungefähr der näherung von 1,2 g/cm3
Sry hatte mich vertan is klar,du musst vorher abwiegen und dann verdünnen is wie bei der H2SO4 ...
__________________
Bist du des Lebens nicht mehr froh,so atme tief das N2O :D
Bariumchlorid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 20:23   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

Zitat:
ich brauch davon aber eben nur 50ml 10%ige.
Dichte = 1,05 g/ml, M = 52,5 g, Gehalt HCl = 10% * 52,5 g = 5,25 g

Diese sind in 5,25 g / 25% = 21 g HCl à 25 % enthalten. Abwiegen und auffüllen auf 50 ml.

Dichte der HCl 25% = 1,125 g/ml; 21 g / 1,125 g/ml = 18,667 ml aufüllen auf 50 ml.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2009, 20:31   #15   Druckbare Version zeigen
Bariumchlorid Männlich
Mitglied
Beiträge: 79
AW: Schnelle Hilfe zur HCL Mischung

da war meine Näherung von 20ml gar net ma soo schlecht
__________________
Bist du des Lebens nicht mehr froh,so atme tief das N2O :D
Bariumchlorid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hcl, mischung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ph-Wert einer NaOH-HCl Mischung fiftyone_88 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 17.07.2011 12:54
pH-Berechnung; Mischung NH3 und HCl REE Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 17.03.2011 21:05
pH-Berechnung; Mischung aus HCL, NaOH, H2O REE Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 15 16.03.2011 14:30
Schnelle Hilfe :) Mrs. Unbekannt Allgemeine Chemie 4 27.05.2010 16:45
Carbonathärtebestimmung mit HCl, Hilfe zur Vorschrift Isa Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 08.10.2007 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.



Anzeige