Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2009, 18:56   #1   Druckbare Version zeigen
Integraelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
Stoffmengen- und Massenkonzentration

Hallöchen nochmal,

habe hier wieder eine Aufgabe... Ich hab noch nicht mal nen Ansatz... *schnief*

10%ige Salzsäure hat die Dichte 1,0474 g/cm³ bei 20°C und 1013 hPa. Wie groß sind di Stoffmengen- und die Massenkonzentration?

Hatte zuerst überlegt mit der Dichte die Masse auszurechnen, aber ich habe ja gar kein Volumen... Weiß also gar nicht wo ich anfangen soll...


Vielen Dank schonmal und Viele Grüße
Kerstin
Integraelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:13   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

Konzentrationen sind pro Liter:

1 l HCl 10% =

1000 ml x 1,0474 g/ml = 1047,4 g, davon 10%:

1047,4 * 0,1 = 104,74 g HCl pro Liter.

In Mol?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:14   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

In 1047,4 g Salzsäure sind 10% HCl. Das wären dann 104,74g. Molmasse HCl = 36,5 g/mol. Damit 2,87mol/L. Und die Massenkonzentration ist eigentlich die 10%.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:26   #4   Druckbare Version zeigen
Integraelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

Gracias schonmal bis hierhin
Also die Molzahl habe ich auch raus. Wusste nicht, dass man immer für einen Liter rechnet.
Ich dachte aber der Massenanteil sind die 10%. In meinem Buch stehen 3 Unterthemen. Einmal Massenanteil in Prozent w(Stoff) = Masse des Bestandteils : Gesamtmasse
zweitens Massenkonzentration in z.B. g/l Massenkonzentration = Masse des Bestandteils : Volumen der Lösung
drittens Stoffmengenkonzentration in mol /l Stoffmengenkonzentration = Stoffmenge der Teilchenart : Volumen der Lösung

Jetzt bin ich etwas verwirrt...

Viele Grüße
Kerstin
Integraelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:28   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

@1) Das sind echte Masseprozent: %ww (w für weight) oder % GG
@2) Das ist keine offizielle Grösse: %wv oder % GV
@3) Ist so i.O.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:28   #6   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

Stimmt. Konzentrationen beziehen sich immer auf ein Volumen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.07.2009, 19:33   #7   Druckbare Version zeigen
Integraelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

ähm.... jetzt bin ich vollkommen verwirrt...
Ich hatte ja eben nur hingeschrieben was in meinem Buch zu dem Thema steht. Wie betrifft das jetzt meine Aufgabe?
Diese 2,87 mol... ist das jetzt schon die Stoffmengenkonzentration? Dann hätte ich die Formel die in meinem Buch steht ja gar nicht gebraucht. Und die Massenkonzentration... was ist damit ? *grübel*

Danke für eure Geduld
Kerstin
Integraelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:35   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

Hier http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Richtlinien_Chemie/Gehaltsgr%C3%B6%C3%9Fenr ist eine Zusammenstellung der Größen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:36   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

104,74 g HCl pro Liter / 36,5 g/mol =

2,87 mol HCl pro Liter.

Das ist die Stoffmengenkonzentration.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 20:02   #10   Druckbare Version zeigen
Integraelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

diese Formeln hab ich auch in meinem Buch.. Bei mir ist nur die Frage wie komm ich von der Dichte zu beta...
(es kommt mir etwas bekannt vor... was ganz seltenes )
Integraelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 20:10   #11   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Das ist nicht richtig. Denn die Massenkozentration ß ist definiert:



und kann somit nicht in "Prozent" angegeben werden. Im Gegensatz zum Massenanteil w :



...wie ich bereits im Beitrag #6 geschrieben habe.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 21:57   #12   Druckbare Version zeigen
Integraelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
AW: Stoffmengenkonzetration und Massenkonzentration

Danke für die Antwort.
Ich werde gleich ausprobieren ob ichs jetzt hinkriege. Die genaue Aufgabenstellung hab ich zu anfang geschrieben. 10%ige Salzsäure hat die Dichte 1,0474 g/ cm³ bei 20°C und 1013 hPa. Wie groß sind die Stoffmengen- und die Massenkonzentration?
Dazu habe ich wie gesagt die Formeln von oben.
Nach meinem Rechenversuch habe ich hoffentlich ein Ergebnis das ich hier präsentieren kann...

Danke nochmal und Viele Grüße
Kerstin
Ich melde mich nochmal
Integraelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 23:07   #13   Druckbare Version zeigen
Integraelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
AW: Stoffmengen- und Massenkonzentration

Hallo nochmal!

Hab mich jetzt an der Stoffmengenkonzentration versucht, aber ich glaube, dass mein Ergebnis falsch ist.

w (HCl) ist ja der Anteil und der ist in der Aufgabe gegeben. Also 0,1
p(HCl) ist die Dichte, damit 1,0474 g/ cm³ (Muss man das vielleicht irgendwie umrechnen? Wenn ja wie... hab ich noch nie gemacht)
M(HCl) ist molare Masse: 1,00794 g/mol + 35,4527 g/ mol = 36,46064 g/ mol
Wenn ich das jetzt alles einsetze, kommt eine furchtbar kleine Zahl raus:
0,00287269 und als Maßeinheit habe ich mol /cm³. Es sollte aber mol / l sein...

Hmm...
Ist teilweise etwas richtig?

Viele Grüße
Kerstin
Integraelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 00:14   #14   Druckbare Version zeigen
Integraelchen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
AW: Stoffmengen- und Massenkonzentration

also war es richtig? boah... genial *freu*

Dankeschön!
Integraelchen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffmengen und Teilchenzahlen. Oerdwien Allgemeine Chemie 44 05.09.2010 18:09
Stoffmengen und Teilchenanzahlen Chemie-talentfrei Allgemeine Chemie 2 23.11.2009 17:28
Stoffmengen und Konzentration Sarah288 Allgemeine Chemie 5 17.10.2008 20:49
Stoffmengen-und Massenkonzentration durch pH und Dichte BTAJoe Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 13 26.01.2008 22:01
Molmassen und Stoffmengen Oryu Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 14.10.2006 14:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:29 Uhr.



Anzeige