Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
Theodore L. Brown / H. Eugene LeMay / Bruce E. Bursten
69,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2009, 16:59   #1   Druckbare Version zeigen
marcel alex  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Also, ich wollte mal rumfragen ob jemand mir eine Flüssigkeit empfehlen kann, die nicht giftig ist, aber bei ca. 15 Grad Celcius verdampft

Danke schon mal an alle, die Antworten schreiben
marcel alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 17:59   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Meinst Du wirklich "verdampft" oder "siedet"?
Wasser verdampft auch bei 15 °C, und auch bei -10 °C...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 18:01   #3   Druckbare Version zeigen
marcel alex  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Ich meinte "siedet" tut mir leid.
marcel alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 18:12   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Es gibt ein paar Stoffe, die in dieser Gegend sieden...

Was hast Du denn vor?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 19:22   #5   Druckbare Version zeigen
marcel alex  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Ich wollte, für ein Projekt, eine Turbine antreiben, wie z.B. mit Wasserdampf, aber anstatt die Flüssigkeit zu erwärmen, schon bei Zimmertemperatur Gas erzeugen um das ganze in Gang zu setzten

Ist vielleicht nicht möglich, aber wollte es mal versuchen

Danke für die Antworten
marcel alex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 21:46   #6   Druckbare Version zeigen
Jonathan1 Männlich
Mitglied
Beiträge: 55
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Propan/Butan aus Campinggaskartuschen. Brauchst du nur aufzudrehen, es kommt Gas raus und du kannst deine Turbine antreiben.
Butan kann man auch ganz einfach aus einem Tank in einen Eimer füllen, das wird dann etwa 0°C kalt und siedet langsam vor sich hin bei der Temperatur.

Es ist nicht giftig, aber brennbar.

Du wirst vermutlich nichts vergleichbares im Handel finden, da die Substanz, die du suchst, bei Raumtemperatur gasförmig ist und bestenfalls in Gaskartuschen unter Druck als Flüssigkeit verkauft werden kann.
Jonathan1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2009, 22:17   #7   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Blau- und Fluss-Säure sieden in diesem Bereich.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.07.2009, 08:40   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Blau- und Fluss-Säure sieden in diesem Bereich.
Die sind ja auch besonders ungiftig, was dem TE auch wichtig war

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 09:09   #9   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Weniger aufwendig und fast gleich effektiv ist doch eine gut geschüttelte Colaflasche. Da wird das Gas zwar nicht durch Sieden frei, aber ebenso unter den gewünschten Temperaturbedingungen. Mit Bier geht's auch, aber das halte ich für eine Ressourcenverschwendung, wohingegen man "ausgerauchte" Cola wegen der darin enthaltenen Phosphorsäure noch als Zweckchemikalie nützen könnte, soweit der Zucker nicht stört.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 11:17   #10   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Zitat:
Weniger aufwendig und fast gleich effektiv ist doch eine gut geschüttelte Colaflasche. Da wird das Gas zwar nicht durch Sieden frei, aber ebenso unter den gewünschten Temperaturbedingungen. Mit Bier geht's auch, aber das halte ich für eine Ressourcenverschwendung, wohingegen man "ausgerauchte" Cola wegen der darin enthaltenen Phosphorsäure noch als Zweckchemikalie nützen könnte, soweit der Zucker nicht stört.

Mit einem Mentos drin braucht man gar nicht schütteln....
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 12:24   #11   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Zitat:
Blau- und Fluss-Säure sieden in diesem Bereich.
abgesehn von der Gefährlichkeit, siedet 38% HF bei 112°C

und HCN bissel höher als 15°C, es siedet bei 26°C


lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 14:28   #12   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Zitat:
Mit einem Mentos drin braucht man gar nicht schütteln....
Ist dann ein Explosionsmotor. Aber ist das eigentlich wirklich wahr, oder waren die Bilder, die in YouTube gestellt wurden, ein Fake?

Zitat:
siedet 38% HF bei 112°C
Na ich denke doch einmal, dass das wasserfreies HF gemeint war und der schwarze Humor war zumindest für mich zweifelsfrei erkennbar ...
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 15:00   #13   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Zitat:
siedet 38% HF bei 112°C
http://de.wikipedia.org/wiki/Fluorwasserstoffs%C3%A4ure

lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 15:08   #14   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Mhm, und ich habe geguckt unter

http://de.wikipedia.org/wiki/Fluorwasserstoff


Ist aber eh egal, denn ich denke der TE entscheidet sich jetzt für Mentos + Cola.
Und ich hoffe, dass alle erkannt haben, dass hier gefährliche und nicht nachzuahmende Beispiele genannt wurden. Wenn Leute ihren Pudel in der Mikrowelle trocknen, kann man sich leider nicht immer sicher sein, ob sie nicht auch hochgiftige Gase in selbst gebastelte Turbinen einblasen ;-)

Ebenfalls liebe Grüße, rbc
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.

Geändert von rainbowcolorant (24.07.2009 um 15:24 Uhr)
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 15:25   #15   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: Flüssigkeiten, die bei ca 15 Grad Celsius (288 K) verdampfen?

Ja aber bm sprach ja von Flussäure und das ist halt Fluorwasserstoffsäure, das Gas halt Fluorwasserstoff. Aber sowas kann ja mal passieren.


lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoff, der im Bereich 5-10 Grad Celsius schmilzt HeinzR Allgemeine Chemie 7 22.07.2011 14:27
Feuchte Luft über 100 Grad Celsius H2O[Kopf] Verfahrenstechnik und Technische Chemie 6 16.06.2011 11:19
Um wie viel Grad erwärmt sich die Lösung Soley Allgemeine Chemie 7 11.02.2008 17:45
Bei 5 grad celsius 2 stunden rühren? Verstrahlt Allgemeine Chemie 25 29.06.2006 00:13
Bei wieviel Grad Celsius zerfällt BTB bzw. TB? ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 08.03.2004 19:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.



Anzeige