Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemiedidaktik
H.-D. Barke
49,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2000, 12:08   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage

Ich brauche eure Hilfe!
Und zwar möchte ich wissen, wie ich eine Lösung mit einer bestimmten konzentration herstelle. Zum beispiel Fe(NO3)* 9H2O : Wie kann ich berechen, wieviel ich von dem Stoff nehmen muss? Wäre nett, wenn möglichst bald wer antworten würde. DANKE
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.11.2000, 12:54   #2   Druckbare Version zeigen
Freyr Männlich
Mitglied
Beiträge: 99
Beitrag

Ich glaube du mußt einfach nur die Molmasse pro Liter errechnen und in ´dem vorgegebenen Verhältnis mischen
Freyr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2000, 21:06   #3   Druckbare Version zeigen
DirtyHarry  
Mitglied
Beiträge: 397
Grinsen

Ist doch relativ einfach! Wenn du z.B. eine 0,1 molare Lösung von Eisen-(III)-nitrat-Nonahydrat in Wasser herstellen willst, nimmst du 0,1 Mol des Nitrates (=0,1Mol*404g/Mol=40,4g), gibst das abgewogene Nitrat in einen 1l Meßkolben und füllst mit Wasser bis zur Eichmarke auf.
Fertig!

------------------
Dirty Harry
DirtyHarry ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herstellen von Säurelösungen mit dem pH-Wert 2 aus Lösungen der Konzentration 0,1 mol/l sarah1996 Allgemeine Chemie 3 19.06.2012 17:17
Lösungen mit bestimmten PH- wert ansetzten PEACE88 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 09.06.2011 16:58
PH-Werte von bestimmten Lösungen JundL31 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 31.10.2009 17:59
Lösungen mit definiertem Sauerstoffgehalt herstellen ricinus Anorganische Chemie 5 08.03.2009 10:56
Problem mit Konzentrationen von Lösungen... eben-anders Allgemeine Chemie 16 02.11.2005 14:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.



Anzeige