Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2009, 17:34   #1   Druckbare Version zeigen
gonzogonzales  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Brennwert berechnen

bitte bitte helft mir, bin am verzweifeln.

Aufgabe: 1. Verbrennung von 1kg Octan
2. Berechnen Sie den Brennwert in kJ/kg! WIE?? ((

Formel: 9C_8 H_18 + 225 O_2 -> 72 CO_2 + 81 H_2O

wie bekomme ich da den brennwert heraus. was hat es aufsich mit der standartenthalpie oder molare enthalpie?
Danke
gonzogonzales ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 18:11   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Brennwert berechnen

Hallp gonzogonzales,

vielleicht sagst du mal, ob du Schüler bist oder in welchem Rahmen du diese Aufgabe lösen sollst.

Mir ist nämlich unklar, wie jemand eine solche Aufgabe aufbekommt, ohne etwas zu Standardenthalpien zu wissen.

Gruß

arrhenius

Noch was: es gibt eine Hoch- und Tierstellfunktion, so ist das nämlich nicht lesbar. Und warum schreibts du 9 Moleküle Octan in deine Reaktionsgleichung?
  Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 18:19   #3   Druckbare Version zeigen
gonzogonzales  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Brennwert berechnen

ich bin Maschinenbaustudent und muss ein semester chemie für maschinenbau bestehen. ich habe von chemie ÜBERHAUPT keine ahnung und schreibe morgen prüfung.

ich weiss schon was enthalpie und so was bedeutet nur weiss ich nicht wie ich damit umgehen soll so richtig. war auch in keiner volresung und übung. (ich weiss mein fehler)

naja: 1kg Octan sind bei mir 8,8 Mol C8H18 oder liege ich da auch falsch?
und ich habe es einfach gerundet.
gonzogonzales ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 18:26   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Brennwert berechnen

So leid es mir tut, aber wenn du wirklich morgen eine Klausur zu dem Thema schreibst, sehe ich keine Möglichkeit, wie man dir hier heute noch helfen könnte bei den offensichtlichen Defiziten.

Trotzdem viel Glück

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 18:36   #5   Druckbare Version zeigen
gonzogonzales  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Brennwert berechnen

man kann mir helfen in dem man meine antwort beatwortet und mir keine lebensweisheiten gibt. habe über das thema viel gelesen grade aber ich kann die formeln nicht richtig einordnen.
ich brauche auch keine gute note. ich weiss schon wie ich die prüfung bestehe aber ich brauche den brennwert zu berechnen. bei mir kommts halt auf jeden punkt drauf an.
gonzogonzales ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 19:25   #6   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Brennwert berechnen

Zitat:
naja: 1kg Octan sind bei mir 8,8 Mol C8H18 oder liege ich da auch falsch?
Das stimmt.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 09:31   #7   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Brennwert berechnen

Zitat:
Zitat von gonzogonzales Beitrag anzeigen
man kann mir helfen in dem man meine antwort beatwortet und mir keine lebensweisheiten gibt. habe über das thema viel gelesen grade aber ich kann die formeln nicht richtig einordnen.
Das war keine Lebensweisheit, sondern eine Erklärung dafür, warum ich dir nicht zu erklären versuche, was nach meiner Auffassung längere Zeit dauern würde.

Zitat:
Zitat von gonzogonzales Beitrag anzeigen
ich weiss schon wie ich die prüfung bestehe aber ich brauche den brennwert zu berechnen. bei mir kommts halt auf jeden punkt drauf an.
Das finde ich zwar etwas unlogisch, aber wenn du weist, wie du bestehst, dann ist ja auch alles in Ordnung.

Gruß

arrhenius
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brennwert-Berechnung Columbo10 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 03.03.2014 14:17
Brennwert/Heizwert wirthda Allgemeine Chemie 0 26.06.2012 00:07
Brennwert Isomalt DarkZonk Physikalische Chemie 0 18.09.2008 19:58
Brennwert till Lebensmittel- & Haushaltschemie 2 15.07.2006 13:35
Brennwert-Berechnung Chickendog Physikalische Chemie 0 09.01.2005 19:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.



Anzeige