Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2009, 11:03   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
pKs -Wert

Hallo!
Ich habe eine Frage zu den pKs -Werten.

In einer Aufgabe soll ich die Werte folgender Verbindungen nach zunehmender Basizität ordnen:


Wie gehe ich am bestene vor? Leider hab ich nicht richtig verstanden
wie ich den den pKs-Wert berechne.
Die Formel hab ich zwar, aber ich kann sie nicht wirklich auf diese
Verbindungen anwenden.
Es wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

LG
  Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 11:32   #2   Druckbare Version zeigen
lenzlein weiblich 
Mitglied
Beiträge: 8
AW: pKs -Wert

Also wichtig ist erstmal dass du weißt was der pKs-Wert ist:
Der pKs-Wert gibt an wie gut eine Säure diessoziiert. Analog der pKb-Wert bei Basen. Berechnen tut man den pKs Wert über die Konzentration der Hydronium-Ionen oder eben dem ph-Wert. Je nachdem wie stark eine Säure oder Base ist hast du ja verschiedene Wege den ph-Wert zu berechnen...Am besten schaust du mal im Tafelwerk nach. Da stehen alle pKs- und pKb-Werte unter Säurekonstanten. Und dann kannst du deine Stoffe auch richtig einorden.
lenzlein ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.07.2009, 11:37   #3   Druckbare Version zeigen
Peter Schmidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 687
AW: pKs -Wert

Hallo,

für die genannten Ionen sind die pKB-Werte wichtig. Es gibt eine Beziehung zwischen den pKB-Werten und den pKS-Werten der konjugierten Säuren.

Gruß Peter
Peter Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 12:26   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pKs -Wert

Oh, ich stand wohl etwas auf dem Schlauch.
Also wäre dann z.B. für folgendermaßen:
Das dann für alle Verbindungen nachschauen und ordnen?
Dann wäre das ja sogar ganz leicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 12:29   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: pKs -Wert

Viele Werte findest Du hier. Blausäure hat einen pKs von 9,3
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 298.jpg (121,2 KB, 8x aufgerufen)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 14:01   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: pKs -Wert

danke für den link.
ich habe auch in einer tabelle aus meinem buch nachgeschaut und bin in der zeile verrutscht (zum phosphor). 9,21 wäre natürlich richtig.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pH-Wert Berechnung einer Lösung ohne pks-Wert EasyFrag Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 10.02.2012 09:02
Unterscheidung von Ks-Wert pKs wert und Dissoziationsgrad Magnus87 Allgemeine Chemie 4 26.02.2011 20:41
Bitte helft mir: pH-Wert,pKs-Wert u Konzentration berechnen KimT Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 21 04.06.2009 08:31
ph-Wert eines Puffers, welchen pks-Wert nehmen? ayabashi Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 27.08.2008 20:59
Ks Wert errechnen, wenn nur der pKs wert gegeben ist Mucki323 Anorganische Chemie 2 13.02.2006 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.



Anzeige