Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie im Kontext
R. Demuth, I. Parchmann, B. Ralle
29,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2009, 16:54   #1   Druckbare Version zeigen
Skyliner123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
Stöchiometrie

Hallo,

wie rechne ich diese Aufgabe aus? Was herauskommt weiß ich, aber habe keinen Schimmer wie ich die Werte ins Verhältnis zu setzen habe.

Wieviel 98%ige Schwefelsäure ist zu 2 kg 80%iger Säure zu geben, um eine 90%ige Säure zu erhalten?

MfG
Sky
Skyliner123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 18:52   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Stöchiometrie

Sagt dir der Begriff "Mischungskreuz" etwas ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 19:10   #3   Druckbare Version zeigen
Skyliner123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Stöchiometrie

Mithilfe von google jetzt schon.

Da anscheinend die höher konzentrierte Säure immer oben steht, brauche ich 8 Teile 80%-ige und 10 Teile 98%-ige Säure. Ein Teil wiegt demzufolge 0,25kg. Ich brauche also 2,5kg 98%-ige Säure.

Vielen Dank!
Skyliner123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 19:22   #4   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Beiträge: 590
AW: Stöchiometrie

Versuchs doch mal mit na X Gleichung. Mit Hilfe einer Tabelle geht das ganz leicht.
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 21:12   #5   Druckbare Version zeigen
Skyliner123 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 16
AW: Stöchiometrie

X-Gleichung? Dreisatz oder was?!

Fand das mit dem Mischungskreuz ganz einleuchtend, obwohl da sicherlich auch iwie der Dreisatz mit drin steckt.
Skyliner123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.07.2009, 21:24   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stöchiometrie

Zitat:
Wieviel 98%ige Schwefelsäure ist zu 2 kg 80%iger Säure zu geben, um eine 90%ige Säure zu erhalten?
2 kg * 80% + x * 98% = (2 kg + x) * 90%

2 kg * 80% + x * 98% = 2 kg * 90% + x * 90%

x * 98% - x * 90% = 2 kg * 90% - 2 kg * 80%

x * (98% - 90%) = 2 kg * (90% - 80%)

x = 2 kg * (90% - 80%) / (98% - 90%)

Nachrechnen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 11:31   #7   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Beiträge: 590
AW: Stöchiometrie

Genau so hab ich das gemeint.
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stöchiometrie Oerdwien Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 08.11.2010 21:37
Stöchiometrie SteveM259 Mathematik 2 05.10.2010 15:56
Stöchiometrie x Freak Out - Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 02.10.2010 21:07
Stöchiometrie ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 19.02.2009 20:37
Stöchiometrie ehemaliges Mitglied Bücher und wissenschaftliche Literatur 4 16.06.2005 15:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:19 Uhr.



Anzeige