Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2009, 15:10   #16   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Verbrennen

Was denn?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:21   #17   Druckbare Version zeigen
Hilfe2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Verbrennen

frage 1:
Wasser bei 0° hat die Dichte von 0,01
Eis bei 0° hat die Dichte von 0,02

Wie kommt es von einem zum anderen?

Frage 2:
Ein Reifen steht in der Garage bei 20° mit folgendem Volumen 20000 cm³
Man fährt anschließend 100 km, der Druck ändert sich von 2 auf 4 bar.
Welche Temperatur hat der Reifen?

Wieso/Weshalb/Warum?
Hilfe2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:22   #18   Druckbare Version zeigen
Hilfe2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Verbrennen

Das 2te rechne ich doch auch mit dem gasgesetz aus oder?
Hilfe2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:28   #19   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Verbrennen

Zitat:
Wasser bei 0° hat die Dichte von 0,01
Eis bei 0° hat die Dichte von 0,02
Was ist 0,01 und 0,02.

Zu 2. Avogadrosches Gasgesetz.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:32   #20   Druckbare Version zeigen
Hilfe2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Verbrennen

des soll die dichte sein :/
ka was er mit der frage meint

eig meint er nur wieso ist die dichte des eises bei gleicher temperatur als beim wasser größer
oder?
Hilfe2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:34   #21   Druckbare Version zeigen
Hilfe2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Verbrennen

zu 2:

aber für das gesetz brauch ich doch mind. einmal das volumen oder die temperatur sonst kan ich es doch garnicht ausrechnen?

wenn da steht 2 bar kann ich es dann so übernehmen oder muss ich es in pascal umrechnen?
Hilfe2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:37   #22   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Verbrennen

Zitat:
Zitat von Hilfe2 Beitrag anzeigen
des soll die dichte sein :/
ka was er mit der frage meint

eig meint er nur wieso ist die dichte des eises bei gleicher temperatur als beim wasser größer
oder?
Das ist aber falsch: Eis hat eine geringere Dichte als Wasser bei 0°C. http://www.wissenschaft-technik-ethik.de/wasser_dichte.html#kap02.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:39   #23   Druckbare Version zeigen
Hilfe2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Verbrennen

ja ok oder so

und wieso hat eis eine geringere dichte als wasser?
hat dies was mit den wasserstoffbrücken und den clustern zu tun?
Hilfe2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:40   #24   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Verbrennen

p*V/T*n = const. V1 = V2, P1 und P2 sind gegeben, n1 = n2, also T ausrechnen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:42   #25   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Verbrennen

Zitat:
Zitat von Hilfe2 Beitrag anzeigen
ja ok oder so

und wieso hat eis eine geringere dichte als wasser?
hat dies was mit den wasserstoffbrücken und den clustern zu tun?
Eis ist ein Kristall. Wasser ist flüssig und aufgrund der genannten Eigenschaften (Wasserstoffbrücken usw. sind die Moleküle "näher" zusammen als beim Eiskristall.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:54   #26   Druckbare Version zeigen
Hilfe2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Verbrennen

Ein Autoreifen dessen Volumen konstant 0,02 m³ beträgt ist mit Luft von 20 °C und 2,6 Bar gefüllt. Während der Farht erwärmt sich die Luft im Reifen auf 55 °C

a.) Welcher Druck herrscht bei dieser Temperatur im Reifen?
b.) Welche Luftmenge muss abgelassen werden, damit der Druck im Reifen während der Fahrt 2,6 beträgt? (M luft = 28.95 g/mol)

das war die richtige aufgabe

cih rechne sie kurz durch und sag dir was ich dann für a raushab
Hilfe2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 15:59   #27   Druckbare Version zeigen
Hilfe2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Verbrennen

noch kurz ne frage ^^

n1 = n2 = ?
was nehm ich denn für die frage als n an?
Hilfe2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 16:04   #28   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Verbrennen

n=P*V/R*T.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2009, 16:07   #29   Druckbare Version zeigen
Hilfe2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 37
AW: Verbrennen

dann hab ich als n = 2,134 x 10 ^-5

?

kann das sein

mein rechenweg:

2,6 x 0,02 / 8.314 x 293
Hilfe2 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.07.2009, 16:09   #30   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Verbrennen

Bitte wieder auf die Einheiten achten: 2,6bar = 2,6*105 Pa.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Methan verbrennen DemiThom Allgemeine Chemie 3 18.09.2009 17:40
Kunststoff verbrennen kjetil Allgemeine Chemie 6 14.09.2009 14:05
Metallpulver Verbrennen Stolpervogel Allgemeine Chemie 3 29.04.2009 16:45
lithium verbrennen banoda Anorganische Chemie 1 26.12.2007 14:38
Verbrennen von Mg ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 10 09.03.2006 21:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.



Anzeige