Allgemeine Chemie
Buchtipp
Die Elemente
J. Emsley
21.47 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2003, 21:07   #1   Druckbare Version zeigen
ankh  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 130
Frage welchen molekülbaukasten?

ich will mir einen molekülbaukasten kaufen habe bei bol.de verschiedene angebote gesehen...
minit-baukasten für OC AC oder biochemeibaukasten oder kristallgitterbaukasten.
welchen habt ihr denn oder würdet ihr empfehlen wo ist den der unterschide genau?
__________________
"die meißten menschen legen ihre kindheit ab wie einen alten hut. sie vergessen sie wie eine telefonnummer, die nicht mehr gilt. früher waren sie kinder, dann wurden sie erwachsene, aber was sind sie nun? nur wer erwachsen wird und ein kind bleibt, ist ein mensch!" ( erich kästner)
ankh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 09:24   #2   Druckbare Version zeigen
Pauni Männlich
Mitglied
Beiträge: 493
Ich hab mir am Anfang von meinem Studium einen MINIT-Baukasten gekauft und ihn eigentlich NIE gebraucht. Also ich würde mir an deiner Stelle wirklich überlegen, ob du diese Investition machen willst...
De facto sind in der guten Literatur auch die Abbildungen so gut gemacht, dass es eigentlich wenig Sinn macht sich einen Molekülbaukasten zu kaufen. Vortragende benutzen diese Modelle nur gerne um gewisse grundlegende Aspekte zu visualisieren, obwohl man sich die auch gut vorstellen kann.
__________________
Pauni
Pauni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 12:09   #3   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Uns wurde für OC auch der MINIT sehr ans Herz gelegt.

Wenn du CO was Gutes tun willst, bestelle ihn bei Amazon über diesen Link: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3527100105/chemieonline
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 13:12   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
es gab doch hier schon mal nen thread über molekülbaukästen, den ich jetzt aber nicht mehr finden kann, indem was von ner amerikanischen firma glaub ich drin stand, wo man sich den baukasten selbst zusammensetzen konnte...weiß vielleicht noch jemand, was ich meine?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 13:13   #5   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
@ankh: Ich kann dir die Minit Baukästen überhaupt nicht empfehlen. Der Preis steht in keinem Verhältnis zum Baukasten. Ich selbst habe tolle Molekülbaukästen bei Ebay ersteigert. Schau einfach ab und zu mal bei Ebay unter dem Stichwort "Molekülbaukasten".
__________________
jungfreudlich.de
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 13:17   #6   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
Hab` gerade mal für dich geschaut: Schau mal hier
__________________
jungfreudlich.de
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 13:26   #7   Druckbare Version zeigen
hippie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.283
http://www.molymod.com Super Kästen, man kann sich selber welche zusammenstellen, allerdings nicht billig und der Lieferservice ist sehr langsam.
__________________
hippie
Erwin kann mit seinem Psi/kalkulieren wie noch nie/doch wird jeder leicht einsehn/Psi lässt sich nicht recht verstehn -- E. Hückel
hippie ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.04.2003, 13:26   #8   Druckbare Version zeigen
ork Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.373
Zitat:
Originalnachricht erstellt von säurefrosch
es gab doch hier schon mal nen thread über molekülbaukästen, den ich jetzt aber nicht mehr finden kann, indem was von ner amerikanischen firma glaub ich drin stand, wo man sich den baukasten selbst zusammensetzen konnte...weiß vielleicht noch jemand, was ich meine?
Du meinst wahrscheinlich den Molekülbaukasten von molymod.
Aber der Thread scheint weg zu sein.
ork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 15:11   #9   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
War im Flohmarkt Forum
__________________
jungfreudlich.de
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 16:35   #10   Druckbare Version zeigen
Tommes Männlich
Mitglied
Beiträge: 188
Den Kasten aus dem ebay-link kann ich nur empfehlen. Habe ich auch. Bei uns ist er neben dem minit empfohlen worden, er wird allerdings nicht mehr hergestellt.
Die Modelle sind stabil und die Bindungen wesentlich stabiler als bei minit.
__________________
Wenn der Abend naht ganz sacht und leis, finden wir uns ein im Feuerkreis. Und wer nie an seine Freunde denkt und auch nie den roten Wein ausschenkt, der kann bleiben wo er ist. Draußen weht gewiss ein kalter Wind doch die Feuer nicht erloschen sind für uns Sänger wie Ihr wißt.
-Erik Martin (mac)
Tommes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2003, 19:11   #11   Druckbare Version zeigen
ankh  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 130
danke kutti für deine hilfe, hatte bei ebay auch schon mal geschaut und dann tauchte der name minit häufiger auf. war aber verwirrt weil es davon wie oben schopn erwähnt viele verschiedene möglichkeiten gab.
schönene abend noch annette
__________________
"die meißten menschen legen ihre kindheit ab wie einen alten hut. sie vergessen sie wie eine telefonnummer, die nicht mehr gilt. früher waren sie kinder, dann wurden sie erwachsene, aber was sind sie nun? nur wer erwachsen wird und ein kind bleibt, ist ein mensch!" ( erich kästner)
ankh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2007, 02:17   #12   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
AW: welchen molekülbaukasten?

So, wollte das Thema mal wiederbeleben. Habe auf meinem Blog heute einen kleinen Molekülbaukasten Test gepostet. Wer also noch auf der Suche nach einem Molekülbaukasten ist und einen Tipp benötigt... KLICK
__________________
jungfreudlich.de
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2007, 12:31   #13   Druckbare Version zeigen
Noir Männlich
Mitglied
Beiträge: 1
AW: welchen molekülbaukasten?

Hi,

ich muß das Thema nochmal aufwärmen

Ich bin nun schon eine ganze Weile auf der Suche nach einem umfangreichen Molekülbaukasten für OC. Jetzt hätte ich mir fast den großen Kasten von Molymod bestellt, habe aber in einem Testbericht gelesen, daß der für Stereochemie nicht so toll ist. Nun habe ich mich anhand dieses Testes und Empfehlungen für das HGS Researcher Set Type B entschieden. Nur finde ich den nirgendwo zu kaufen. Lediglich bei HGS direkt, aber da würde zu den 52$ Preis noch mindestens 40$ Versand dazu kommen.
Kennt jemand einen Händer in Deutschland/EU, der den vertreibt?
Noir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2007, 21:06   #14   Druckbare Version zeigen
Kutti  
Mitglied
Beiträge: 1.811
AW: welchen molekülbaukasten?

@Noir: Ein Besucher auf meinem Blog wollte eine Sammelbestellung wegen dem hohen Porto starten. Vielleicht kannst du dich an ihn wenden, ob er einen Molekülbaukasten für dich mitbestellen könnte.
__________________
jungfreudlich.de
Kutti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2007, 11:18   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: welchen molekülbaukasten?

ich hab noch einen übrig
Link
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Molekülbaukasten Uran235 Allgemeine Chemie 1 04.04.2012 19:25
Molekülbaukasten bromium3 Allgemeine Chemie 9 07.02.2012 22:01
Welchen Molekülbaukasten kaufen? nickeloxid Allgemeine Chemie 6 15.08.2011 07:16
Molekülbaukasten rossowt Allgemeine Chemie 1 04.12.2005 19:31
Molekülbaukasten Luke Allgemeine Chemie 11 20.10.2003 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.



Anzeige