Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2009, 18:06   #1   Druckbare Version zeigen
msshi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Makromolekül ?

Hey ho ... =) !
ähmmm ich hab leider ein großes problem , ich muss bis mittwoch 10 aufgaben aus meine chemiebuch meiner lehrerin abgeben sonst bekomme ich n 5 ins zeugniss nur leider bin ich gar nicht gut in chemie und würd mich wirklich wahnsinnig über HIlfe freuen also meine frage :
bekannte stoffe dia aus Makromoleülen aufgebaut sind und erkläre was man unter makromoleküle versteht ?
danke im vorraus =)
lg msshi
msshi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.07.2009, 18:40   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Makromolekühl ?

was verstehst du hieran nicht?
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 18:40   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Makromolekühl ?

Du brichst ja alle Rekorde...
Ein Post und drei Schreibweisen von Makromolekül, davon nicht eine richtig :

Makromolekühl, Makromoleül, makromolekül.

Ich glaube, so wird das nichts
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 18:47   #4   Druckbare Version zeigen
msshi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Makromolekühl ?

Zitat:
Zitat von laborleiter Beitrag anzeigen
was verstehst du hieran nicht?
ich bin einfach nicht geschaffen für chemie ... ! =( !
msshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 18:48   #5   Druckbare Version zeigen
msshi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Makromolekül ?

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Du brichst ja alle Rekorde...
Ein Post und drei Schreibweisen von Makromolekül, davon nicht eine richtig :

Makromolekühl, Makromoleül, makromolekül.

Ich glaube, so wird das nichts
sorry ... bin voll im stress ...
msshi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 19:03   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Makromolekül ?

Um auf laborleiters Beitrag zurückzukommen :

Lies bitte den Wikipedia Eintrag über Makromoleküle und frag' uns, wenn Du etwas nicht verstehst.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 19:12   #7   Druckbare Version zeigen
msshi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Makromolekül ?

danke schön =)
msshi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Referat: Makromolekül -> Textil Zwergi Allgemeine Chemie 7 18.08.2010 20:54
Makromolekül deko Christian1104 Off-Topic 1 19.07.2010 18:15
Theoretische Ausbeute Makromolekül matman Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 30.03.2009 14:20
Unterschied zw. Makromolekül und Polymer chemieolymp_aut17 Allgemeine Chemie 2 25.03.2009 20:24
Makromolekül ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 7 23.09.2003 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.



Anzeige