Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2009, 16:29   #1   Druckbare Version zeigen
rowl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 200
Stärkere Base?

Hallo hallo..
ich soll anhand der pks-Werte begründen welche der beiden
Verbindungen basischer ist
H3C-NH2 oder NH3

hab das ganze mal versucht ..möcht bloß von jemand wissen der sich auskennt
ob das richtig ist

pks(RNH2)=10, pk2(NH3=39

H3C-NH2 + HX <-> H3C-NH3+ + X-

k = 10-10-pks((HX) <-- pks((HX)muss kleiner -10 sein damit die Reaktion statt findet!

NH3 + HX <-> NH4+ + X-

k=10-39-pks((HX) <-- pks((HX)muss kleiner -39 sein damit die Reaktion statt findet!

->> man braucht eine stärkere säure um NH3 zu deprotonieren
->> NH3 ist basischer

aber es gibt doch keine säure mit pks<-39 ..was hab ich falsch gemacht?
rowl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 18:07   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Stärkere Base?

Zitat:
Zitat von rowl Beitrag anzeigen
->> man braucht eine stärkere säure um NH3 zu deprotonieren
->> NH3 ist basischer
1.) Mit Säure Ammoniak deprotonieren ?

2.) der pKb von NH3 ist übrigens 4.77 (pKs=14-pKb=9.23)

3.) und Methylamin ist basischer als Ammoniak, nicht umgekehrt.

Da musst du wohl noch mal nachbessern...

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 18:17   #3   Druckbare Version zeigen
Peter Schmidt Männlich
Mitglied
Beiträge: 687
AW: Stärkere Base?

Zitat:
Zitat von rowl Beitrag anzeigen

pks(RNH2)=10, pk2(NH3=39
Hallo,

der pKs-Wert von 39 bezieht sich auf das Gleichgewicht {NH_3\rightleftharpoons NH_2^- + H^+}

Ein solches Gleichgewicht ist in wässrigen Lösungen nicht möglich, da Wasser das NH2-Anion sofort wieder protoniert.

Gruß Peter
Peter Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 22:13   #4   Druckbare Version zeigen
rowl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 200
AW: Stärkere Base?

Zitat:
Zitat von Peter Schmidt Beitrag anzeigen
Hallo,

der pKs-Wert von 39 bezieht sich auf das Gleichgewicht {NH_3\rightleftharpoons NH_2^- + H^+}

Ein solches Gleichgewicht ist in wässrigen Lösungen nicht möglich, da Wasser das NH2-Anion sofort wieder protoniert.

Gruß Peter
danke
würde das so funkzionieren?
z.B wenn man für k ca. 10^2 haben will..

RNH2 + ClOH <-> ClO- + RNH3+
k = 1010-7,5 = 102,5

NH3 + H2S <-> HS- + NH4+
k = 109,2-7,1 = 102,1

und RNH2 ist stäreker basisch weil der pks ist größer ist und
wegen dem rest einfach weils schlechter H hergibt?
rowl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2009, 18:11   #5   Druckbare Version zeigen
rowl Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 200
AW: Stärkere Base?

hallo hallo ..hat keienr nen rat auf lager?
rowl ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.06.2009, 18:14   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Stärkere Base?

Methylamin ist stärker basisch als Ammoniak, da die Methylgruppe über den (+)-Effekt die Elektronendichte am N erhöht.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stärkere Säure chemo283 Allgemeine Chemie 1 04.04.2011 15:02
stärkere Nucleophile derBobbele Organische Chemie 6 31.07.2010 23:44
stärkere / schwächere Säure esather12 Organische Chemie 14 23.03.2009 17:00
Stärkere Base stärkere Säure? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 29.09.2004 11:23
Was ist die stärkere Base? Coomassie Organische Chemie 1 21.02.2004 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:05 Uhr.



Anzeige