Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2009, 19:22   #1   Druckbare Version zeigen
tom_tom Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Zwinkern Salpetersäure ionen

Also, wir schreiben morgen eine chemiearbeit über Säuren und Basen!
Jetzt hab ich einen heftaufschrieb indem der lehrer HNO3 + H2O reagieren lässt!!
jetzt steht unter der Reaktionsgleichung ein pfeil von HNO3 zu H2O mit der aufschrift {H^+}
heißt das: das ein proton vom H wandert oder das ein elektron wandert wie ich eig dachte! (aber elektrone sin doch negativ nich?)


wär echt toll wenn mir das einer sagen könnte!!
tom_tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 19:53   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Salpetersäure ionen

Säuren übertragen Protonen auf Wassermoleküle.
Nennt man "Dissoziation".

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:00   #3   Druckbare Version zeigen
tom_tom Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Salpetersäure ionen

Ok vielen dank
Das is doch dann der Grund warum Säuren so ätzend usw sind nicht wahr?! also das {H3O^+} ?
tom_tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:03   #4   Druckbare Version zeigen
tom_tom Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Salpetersäure ionen

Ahhh und nur H protonen?? oder auch andere!!
tom_tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:20   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Salpetersäure ionen

Nur die. Aus anderen Atomkernen kriegt man die Protonen zu schwer raus...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:31   #6   Druckbare Version zeigen
tom_tom Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Salpetersäure ionen

DANKESCHÖN!
tom_tom ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.06.2009, 21:09   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Salpetersäure ionen

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Säuren übertragen Protonen auf Wassermoleküle.
Nennt man "Dissoziation".
Noch ein bisschen Korinthenkackerei für heute :
Als Dissoziation würde ich die Reaktion

HNO3 --> H+ + NO3-

bezeichnen.

Die "Übertragung des Protons" auf ein Wassermolekül :

H+ + H2O --> H3O+

ist die Protolyse.

Dass Dissoziation und Protolyse beim Lösen von HNO3 in Wasser natürlich gekoppelt ablaufen, steht ausser Frage.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nachweis von Halogenid-Ionen durch Reaktion mit Silber-Ionen nicksn Organische Chemie 2 20.07.2011 18:18
Strukturformel von Salpetersäure-III und Salpetersäure-V Kitsch_Object Allgemeine Chemie 7 06.11.2010 14:52
Konzentration von Calcium-Ionen und Phosphat Ionen chilischote Allgemeine Chemie 6 24.01.2009 20:37
Nachweis von Blei-Ionen mit Dichromat-Ionen Morgenmuffel85 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 27.09.2007 14:30
Permanganat-Ionen reagieren in alkalischer Lösung mit Bromid-Ionen ArraX_FirE Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 01.11.2004 11:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.



Anzeige