Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2009, 17:37   #1   Druckbare Version zeigen
mBeat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Blausäure Strukturformelfrage

Folgendes Problem:

die Strukturformel ist ja laut Wikipedia H-C
N

Wenn man jetzt aber die Oxidationszahlen hinschreibt (H(+|),C(+/-||||) und N(-|||)), dann geht es ja nicht auf.
Meine Vermutung ist, dass C +4 also OZ hat, N -3 und H -1, kann mir nur nicht erklären, warum des H -1 hat, also woran erkennt man das, dass es in diesem Ausnahmefall nicht +1, wie normalerweiße, ist sondern -1. Gibt es da eine bestimmte Erklärung?

Ich persönlich bin mir sicher, dass der Wasserstoff in diesem Fall als OZ -1 hat, aber meine Freundin glaubt mir das nicht und ich weiß nich, wie ich ihr es erklären kann, bzw. ob es da eine Regel gibt, oder ist das einfach so bei dem Stoff?


greetz mBeat



mBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 17:45   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Blausäure Strukturformelfrage

hallo und herzlich willkommen hier

wie kommst du darauf, daß der kohlenstoff +/-IV hat?
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 17:46   #3   Druckbare Version zeigen
Jascha Männlich
Mitglied
Beiträge: 151
AW: Blausäure Strukturformelfrage

es ist ne säure, da kommt H wohl weniger als -I vor.

H ist +I, ist ja auch nicht so elektronegativ wie das C, daher nimmt sich das C dieses elektronenpaar.
N ist elektronegeativer als das C, daher hat N das Octet besetzt. und somit
-III. übrig bleibt bei +I und -III wohl -II. Das ist dann wohl die OZ des Kohlenstoffs in dieser verbindung.

müsste so stimmen.
__________________
Chemiker haben für alles eine Lösung!
Jascha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 17:57   #4   Druckbare Version zeigen
mBeat Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Blausäure Strukturformelfrage

das mit +/-IV ham wir in der schule gelernt.

Ah okay, dann kann C auch -II sein, wusst ich net, ich dachte, dass des H-Atom -I ist, da es auf vielen Seiten sowie in unserem Chemiebuch steht...

naja okay, wenn das stimmt was Jasha geschrieben hat, dann kann ichs ja ihr so mal erklären, und ich selber bin au wieder n bissle schlauer
mBeat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 18:46   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Blausäure Strukturformelfrage

Zitat:
Zitat von Jascha Beitrag anzeigen
es ist ne säure, da kommt H wohl weniger als -I vor.

H ist +I, ist ja auch nicht so elektronegativ wie das C, daher nimmt sich das C dieses elektronenpaar.
N ist elektronegeativer als das C, daher hat N das Octet besetzt. und somit
-III. übrig bleibt bei +I und -III wohl -II. Das ist dann wohl die OZ des Kohlenstoffs in dieser verbindung.

müsste so stimmen.
Mit der OZ von Kohlenstoff hast Du recht. Aber kein Atom nimmt einem anderen Elektronenpaare weg, und sowohl Kohlenstoff als auch Stickstoff haben ihr Oktett aus Außenelektronen besetzt.
Die Oxidationszahl ist bei kovalenten Verbindungen wie hier eine rein formale Zuordnung.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:04   #6   Druckbare Version zeigen
Jascha Männlich
Mitglied
Beiträge: 151
AW: Blausäure Strukturformelfrage

gut danke franz, dann lass ich emien begründung halt weg ^^
ist nunmal so, dass ich es versucht hab für mich logisch zu erklären auch wenns wies aussieht nciht ganz richtig war.
__________________
Chemiker haben für alles eine Lösung!
Jascha ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blausäure ehemaliges Mitglied Organische Chemie 9 30.04.2009 18:57
Blausäure in Nahrungsmitteln ehemaliges Mitglied Lebensmittel- & Haushaltschemie 21 19.04.2009 13:38
Blausäure in Lebensmitteln iguana1 Lebensmittel- & Haushaltschemie 36 04.10.2007 10:46
Blausäure ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 11 05.09.2007 20:08
Blausäure im Zwetschgenschnaps? Edgar Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 28.12.2006 00:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:36 Uhr.



Anzeige