Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2009, 17:11   #1   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Wieder Mal eine Rechnung, die ich nicht kapiere.

Die Angabe:
Wie viel von dem zu lösenden Stoff braucht man, um die folgenden wässrigen Lösungen herzustellen?
a) 2000 g einer 0,35% igen CaCl2 Lösung.
b) 5l einer Glycerin Lösung mit einer Konentration von 13 Vol%.
c) 300 cm³ einer Essigsäure Lösung mit einer Konzentration von 2 Vol%.
d) 3l einer 18 %igen NaOH Lösung mit einer Dichte von 1,197 g/mL.

Ich poste das schon einmal, damit mich wer vielleicht auf Ideen bringen kann. In der Zwischenzeit werde ich mehrmals versuchen, auf ein Ergebnis zu kommen.
Postet aber ruhig. Ich will sehen, wie dumm ich bin.

Danke für jegliche HIlfe
gruß
Ernie
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 17:54   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

b und c sind nicht lösbar
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 17:59   #3   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Warum nicht?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.06.2009, 18:25   #4   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Wie würde dann a) funktionieren?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 18:35   #5   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Zitat:
Zitat von Ernies Beitrag anzeigen
Die Angabe:
Wie viel von dem zu lösenden Stoff braucht man, um die folgenden wässrigen Lösungen herzustellen?
a) 2000 g einer 0,35% igen CaCl2 Lösung.
0,35% von 2000g sind 7g.

Du löst also 7g wasserfreies Calciumchlorid in 1993g Wasser.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 18:51   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Zitat:
Zitat von Ernies Beitrag anzeigen
Warum nicht?
Weil eine Angabe fehlt. Welche wohl ?
Hint :
Denk mal an deinen Ethanolthread von heut nachmittag.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 18:51   #7   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Kannst du mir vielleicht bei den anderen auch helfen? Damit ich wenigstens weiß, wie man das rechnet?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 18:55   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

b) und c) sind wie gesagt nicht lösbar.
zu d)

du willst 3 l einer NaOH Lösung mit der Dichte 1.197 kg/dm3. Das macht also dann 3*1.197=3.591 kg. Davon sind 18% NaOH. 18% von 3.591 kg sind 0.18*3.591=0.64638 kg=646.38 g.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 19:29   #9   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Auf meinem Zettel steht aber für b) und c) eine Lösung.
c) 650 mL
d) 6 mL
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 19:34   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Gut, dann überlege mal selbst : welche Annahme muss man machen, um zu diesen Lösungen zu gelangen ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 19:35   #11   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Das ist es ja. Ich bin dumm in Chemie. Ich glaub es geht nicht schlechter.

Vielleicht Dichte? Man kann aber annehmen, dass sie 1 ist?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 20:53   #12   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Nein, man muss annehmen, dass die Volumina der gemischten Flüssigkeiten sich additiv verhalten, d.h. dass es z.B. nicht zu einer Volumenkontraktion kommt. Wenn du die Aufgabe mit Ethanol machen müsstest, wäre sie sicher nicht lösbar, denn bekanntlich ergeben 50 ml Ethanol und 50 ml Wasser etwas weniger als 100 ml Gesamtvolumen...

Um deine "Aufgabe" zu lösen, haben die einfach nur Prozentsätze in Volumina umgerechnet :

13% von 5 l ist 0.13*5=0.65 l = 650 Liter,
zweite Aufgabe analog.

Aber ob sich das in Wirklichkeit so verhält, ist fraglich.
lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 21:35   #13   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Danke für die Erklärung! Aber da wäre ein kleiner Fehler, ist aber auch nur ganz klein.

13% von 5 l ist 0.13*5=0.65 l = 650 Milliliter
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 21:37   #14   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Wieviel von einem Stoff um etwas herzustellen?

Schau mal in ein Astronomieforum - um einen Faktor 1000 daneben ist nicht weiter schlimm
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie an einem Stoff erkennen, ob starke oder schwache Base/Säure? search Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 17.01.2015 13:21
Frage nach einem Stoff oder einer Stoffgruppe spitti Physikalische Chemie 6 24.07.2011 21:53
wieviel Energie benötigt man, um Flüssigstickstoff herzustellen? milchknilch Allgemeine Chemie 7 16.07.2010 12:48
Ich suche ne Strukturformel von einem stoff! wheeler3 Allgemeine Chemie 12 18.05.2009 22:45
monoacet von einem stoff Clair Organische Chemie 2 07.11.2005 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.



Anzeige