Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2009, 21:11   #31   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.614
AW: Salpetersäure 65% lagern

Zitat:
Dafür werden sie ja bezahlt.
So 80€ bei Selbstanlieferung. Abholung kann wesentlich teurer sein.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 12:04   #32   Druckbare Version zeigen
dirtydevil1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Salpetersäure 65% lagern

ich habe jetzt endlich mal wieder Zeit gefunden um mich mit dem Projekt zu beschäftigen und habe jetzt noch eine letzte Frage:

Wie bekomme ich den Nickel aus der Salzpetersäure raus um sie wieder verwenden zu können? Geht das überhaupt?

mfG
dirtydevil1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 14:10   #33   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Salpetersäure 65% lagern

Man müsste die Säure destillieren. Das ist reichlich gefährlich...
Außerdem müsste man die Konzentration neu einstellen (mit höherprozentiger Säure).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 14:50   #34   Druckbare Version zeigen
dirtydevil1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Salpetersäure 65% lagern

das wäre eig. kein Problem die Konzentration neu einzustellen da ich nur 50% benötige ich habe aber nur die 65% gefunden zu einem humanen Preis für Kleinmengen.

würde es mit so einem gehen:



oder brauche ich noch einen Liebigkühler o.ä. dazwischen?

mfG
dirtydevil1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 17:20   #35   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Salpetersäure 65% lagern

Das ist eher ein Scherzartikel...

Du brauchst auf jeden Fall einen Kühler, und die Destillation sollte wegen der Dämpfe unter einem Abzug durchgeführt werden.

Um welche Mengen handelt es sich?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2009, 17:35   #36   Druckbare Version zeigen
dirtydevil1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Salpetersäure 65% lagern

das dachte ich mir auch schon um den Preis. ca. 5Liter.
dirtydevil1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:25   #37   Druckbare Version zeigen
dirtydevil1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Salpetersäure 65% lagern

ich habe jetzt das ganze mal versucht und habe das Bauteil in Salpetersäure eingelegt für ca. 5min es hat sich aber nichts getan das Alu ist schwarz geworden und die beschichtete Fläche dunkler und rauer aber mehr nicht. Habe es dann auch etwas länger versucht aber wieder das gleiche Ergebnis.
Ich habe auch vorher und nachher gemessen jedoch blieb der Durchmesser auf genau 56,01 mm vor und nach dem Salpetersäurebad.

Mache ich da etwas falsch? Ich habe jetzt das Bauteil etwa 20min drin udn wollte es mal über Nacht drin lassen in der Hoffnung dass es dann weg ist, die Nickelschickt ist ca. 0,12-0,15 mm dick weiß jemand wie lange das dauert diese aufuläsen in 65% iger Salpetersäure?

mfG
dirtydevil1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 19:39   #38   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Salpetersäure 65% lagern

Nickel ist ziemlich widerstandsfähig gegen Salpetersäure.
Von wem hast Du eigentlich das Rezept?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.09.2009, 19:54   #39   Druckbare Version zeigen
dirtydevil1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Salpetersäure 65% lagern

von meinem Beschichter, laut ihm genügt 50%-ige Salpetersäure.
Es geht hier Zylinder von Motoren deren Kolbenlauffläche beschichtet ist. Nach einem Kolbenfresser ist die Lauffläche jedoch sehr oft beschädigt deshalb muss sie neu beschichtet werden. Allerdings gibt es sehr oft tiefe Riefen die geschweißt werden müssen davor muss aber die Beschichtung weg und sie mechanisch zu entfernen wäre einfach zu teuer und das gleiche gilt dafür wenn er es macht, deshalb hat er mir verraten wie das ganze funktionieren soll.
dirtydevil1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 20:10   #40   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Salpetersäure 65% lagern

Zitat:
Zitat von dirtydevil1 Beitrag anzeigen
von meinem Beschichter, laut ihm genügt 50%-ige Salpetersäure.
Dann nimm mal die. Manchmal ist weniger mehr.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 13:16   #41   Druckbare Version zeigen
dirtydevil1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Salpetersäure 65% lagern

es hat jetzt doch geklappt es dauert einfach ein bisschen länger ca. 45 - 60min dann ist die Beschichtung vollständig weg.

Ab wie viel % hört die Salpetersäure denn auf zu rauchen denn das raucht schon sehr extrem?!
dirtydevil1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 14:03   #42   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Salpetersäure 65% lagern

Sogar 100%ige Salpetersäure raucht nicht. Nur die Säure, die mit Stickoxiden übersättigt ist, raucht.

EDIT Ich habe die Frage falsch verstanden. Das Rauchen, das du beobachtest, ist normal, weil die Salpetersäure Metall oxidiert. Dabei wird NO freigesetzt, welches an der Luft zu braunem NO2 reagiert. Das ist also unabhängig von der Konzentration der Säure.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2009, 18:03   #43   Druckbare Version zeigen
dirtydevil1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Salpetersäure 65% lagern

ok dann weiß ich das jetzt auch

Wie lange muss ich das Werkstück eig. in die Natronlauge legen damit die Salpetersäure neutralisiert ist?
Ich habe noch ein kleines Problem: wenn ich den Deckel von meinem Exsikkator zu mache verschiebt es ihn mit der Zeit leicht damit ein kleines Luftloch ensteht wahrscheinlich weil darin sich Druck aufbaut. Gibt es da einen Trick damit das nicht passiert? Ich habe oben am Deckle des Exsikkators einen Verschlusshahn mit einem Schlauchanschluss den habe ich leicht geöffnet dann schiebt es den Deckel nicht weg aber dann raucht mir doch meine Salpetersäure weg mit der Zeit oder verdampt Salpetersäure nicht?

mfG
dirtydevil1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 16:56   #44   Druckbare Version zeigen
Anno_  
Mitglied
Beiträge: 146
AW: Salpetersäure 65% lagern

1-2 min in der natronlauge müssten reichen weil die Salpetersäure mit der Natronlauge schnell reagiert.
Zum Thema Deckel heben kennst du einen "Gärspund" (ist ein gebogenes Glasrohr mit Kugelholräumen, Mostbauern benutzen es. ) wennst das auf den Exikator setzt und es mit wenig verdünnter Natronlauge füllst werden die NOx Gase darin absorbier.
und zur Salpetersäure sie "verdunstet" im Normalfall nicht so schneller wie Wasser.
Verunreinigte Salpetersäure darfst nicht hermetisch abschliessen da noch Metallreste reagieren können der Druckaufbau würde zum Zerbersten des Gefäßes führen.
Anno_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2009, 21:40   #45   Druckbare Version zeigen
dirtydevil1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Salpetersäure 65% lagern

vielen Dank für die Hilfe muss morgen mal schauen wo ich so einen Gärspund her bekomme hab im Nachbarort noch eine Kellerei die haben so etwas bestimmt.
Ich denke jetzt habe ich endlich alle Fragen beantwortet
dirtydevil1 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strukturformel von Salpetersäure-III und Salpetersäure-V Kitsch_Object Allgemeine Chemie 7 06.11.2010 14:52
Lagern lindgraben Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 24.10.2010 23:27
Bernstein lagern CineX Allgemeine Chemie 7 24.11.2009 18:22
Lithium lagern? Elektronicki Allgemeine Chemie 3 06.02.2009 10:30
HI säure lagern midgard Anorganische Chemie 5 28.11.2008 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:35 Uhr.



Anzeige