Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2009, 18:06   #1   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
Ionenbindung

Angabe: Wie ist die Summenformel der Salze, die gebildet werden, wenn die folgenden Stoffe Ionen bilden?
a) Na und O
b) Ca und Cl
c) Al und Br
d) Ba und F

Nun die antworten: a) Na20
b) CaCl2
c) AlBr3
d) BaF2

***********

Nun die Frage! Wie komme ich denn auf die Ergebnisse oben? Gibt es da einfache Regeln, die man beachten muss?

Bitte um Hilfe.

Vielen Dank im Vorraus!
Gruß
Ernie
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 18:44   #2   Druckbare Version zeigen
MrAnilin Männlich
Mitglied
Beiträge: 126
AW: Ionenbindung

Es gibt da ganz einfache Regel.
1. Metalle geben immer elektronen ab, und zwar (in den Hauptgruppen) immer alle Außenelektronen, deren Anzahl der Hauptgruppennummer entspricht.
Beispiel: Na --> Na+ + e- (Weil Na I Hauptgruppe)
2. Nichtmetalle nehmen immer elektronen auf, und zwar immer so viele, dass sie 8 Außenelektronen besitzen, sie nehmen also immer 8 - ihre Hauptgruppennummer auf.
Beispiel: Cl + e- --> Cl- (Weil Cl VII HG, und 8-7=1)
3: Die Gesamtladung eines Salzes muss neutral sein.

Beispiel a)
Na --> Na+ + e- (Wegen I)
1/2 O2 + 2e- --> O2- (Wegen II)
2Na + 1/2 O2 --> Na2O (Wegen III, 2*I - II = 0)
MrAnilin ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.06.2009, 18:48   #3   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Ionenbindung

Vielen Dank!
Ich werde versuchen, die Beispiele hier alleine zusammenzubringen!
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 18:52   #4   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Ionenbindung

aber wie funktioniert das dann mit den Nebengruppen. Wieviel e- geben diese ab bzw. auf?
Normalerweise 2, odeR?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 18:57   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Ionenbindung

Darauf gibt es keine einfache Antwort. Nebengruppenelemente können mehrere Wertigkeiten haben. Es ist am einfachsten, die wichtigsten Wertigkeitsstufen der Nebengruppenelemente erst mal zu lernen. Die Erklärung, warum diese auftreten können, und warum manche Wertigkeiten bevorzugt werden, kommt dann viel später.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 19:05   #6   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Ionenbindung

OK. Danke erstmals. Werde ich dann höchstwahrscheinlich nicht brauchen.
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ionenbindung Minascha Allgemeine Chemie 1 02.11.2011 12:03
Ionenbindung Ernies Allgemeine Chemie 15 22.06.2009 22:33
Ionenbindung Jahu Allgemeine Chemie 20 11.12.2006 00:22
Ionenbindung w4lli Anorganische Chemie 5 06.09.2006 19:38
Ionenbindung cube83 Anorganische Chemie 2 26.08.2006 18:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.



Anzeige