Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2009, 14:00   #1   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
Laborkühler

Hi,

hab hier so ne Probeaufgabe zur vorbereitung auf nen kleinen Test:

Welches Kühlmittel wird zum Kondensieren von 200 °C heißen Dämpfen verwendet?

a) Luft
b) Dampf von 120 °C
c) Wasser
d) Kühlsole
e) Kältemischung

Also d und e schließ ich aus, da der Unterschied einfach zu krass ist.
Wasser weiß ich das es falsch ist, jetzt kann ich mich zwischen Luft und Dampf nicht entscheiden.
Würde eigentlich Dampf von 120°C sagen, da es kein so großer Unterschied ist und wenn der Dampf auf 200°C ist wird der bestimmt nicht erst bei 100°C wieder kondensieren .

Lieg ich da richtig oder was würdet ihr sagen?

Mfg Wizzard
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 14:07   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Laborkühler

Siedepunkt des Kondensates?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 14:23   #3   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Laborkühler

Keine Ahnung.

So und nicht anders, steht die Aufgabe in einer Klassenarbeit vom 2. Lehrjahr.

Hab ich mir auch schon gedacht ob das nicht fehlt :/


Wizzard
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2009, 08:00   #4   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Laborkühler

Kann mir hier niemand eine Antwort geben?
Schreiben bald Klassenarbeit, und der Lehrer nimmt so ziemlich jedes Jahr die gleiche Arbeit.

Mfg Wizzard
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2009, 17:36   #5   Druckbare Version zeigen
malbi Männlich
Mitglied
Beiträge: 388
AW: Laborkühler

Woher weißt du denn das Wasser falsch ist? Wurde dir das gesagt? Und gibt es noch irgend einen Kontext zu der Aufgabe?

Sonst finde ich sie ziemlich doof gestellt, da meiner Meinung nach mehr als eine Antwort möglich wäre...
malbi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.06.2009, 18:15   #6   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Laborkühler

Hallo,

dem Gefühl nach würde ich einen Luftkühler verwenden.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2009, 08:33   #7   Druckbare Version zeigen
Wizzard90 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 111
AW: Laborkühler

Hallo,

Wasser ist falsch, weil mein Vorgänger in dem Test Wasser angestrichen hat und null Punkte bekommen hat.

Inzwischen hab ich herrausgefunden, dass man Luftkühler nimmt, da diese bei Siedepunkten größer 150 °C genommen werden. Und ich denke der Siedepunkt liegt schon 200 °C nahe. (Auch wenn der Punkt in der Augabe fehlt)


Danke allen, Mfg Wizzard
Wizzard90 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.



Anzeige