Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2009, 14:55   #1   Druckbare Version zeigen
Leonard Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
Kaliumcarbonat

Wie kann man Kaliumcarbonat oder Kaliumhydroxid herstellen? ich meine aus anderen Chemikalien wie zum Beispiel Natriumcarbonat,Kaliumnitrat,Kaliumbromid, Natriumhydroxid oder ähnliches?
Leonard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 15:15   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Kaliumcarbonat

Du willst wahrscheinlich die genannten Substanzen als Feststoff gewinnen?

Soll das praktisch durchzuführen sein, oder nur theoretisch?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.06.2009, 15:19   #3   Druckbare Version zeigen
Leonard Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Kaliumcarbonat

Ja,hmm also am besten als Feststoff also ich denke daran wie man Natronlauge gewinnen kann mit Natriumcarbonat und Calciumhydroxid mit dem Lösen im Wasser und dann abfiltrieren und sowas! Also Feststoff wär gut! Ja und am besten praktisch aber theoretisch geht auch erstmal! Aber trotzdem schonmal danke!
Leonard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 15:23   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kaliumcarbonat

Holzasche enthält eine Menge Kaliumcarbonat.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 15:28   #5   Druckbare Version zeigen
Leonard Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Kaliumcarbonat

Aso hab ich auch schon gehört, man kann glaube ich Holzasche in Wasser lösen oder so! Aber dann kriegt man ja mehrere Salze und die müsste man noch trennen! Gibts denn vielleicht noch einen Weg zum Beispiel eine Reaktion mit Kaliumbromid und Natriumcarbonat oder sowas zum Beispiel? Denn sowas such ich!
Leonard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 18:01   #6   Druckbare Version zeigen
Leonard Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Kaliumcarbonat

oder kann mir einfach einer einen Weg erklären wie ich an kaliumcarbonat komme (außer kaufen natürlich) mit irgendwelchen anderen chemikalien
Leonard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 18:04   #7   Druckbare Version zeigen
Leonard Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Kaliumcarbonat

ach und nich zu vergessen all das was ich gesagt habe also mit welchen wegen und so nehme ich auch für kaliumhydroxid an! ich brauch eins von beiden!
Leonard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 21:33   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Kaliumcarbonat

Darstellen geht schon, aber die Reinheit wird vielleicht nicht so berauschend sein. Eigentlich sind das alles einfache Grundchemikalien, die man am besten kauft. Warum ist das keine Option ? Ich meine nicht, dass Kaliumcarbonat irgendwelchen Abgabevorschriften unterliegt, das könnte man z.B. in einer Apotheke kaufen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 21:37   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kaliumcarbonat

Zitat:
Zitat von Leonard Beitrag anzeigen
ach und nich zu vergessen all das was ich gesagt habe also mit welchen wegen und so nehme ich auch für kaliumhydroxid an! ich brauch eins von beiden!
Was hast Du denn damit vor, wenn ich fragen darf?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 22:00   #10   Druckbare Version zeigen
Leonard Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Kaliumcarbonat

Ja dann sag mal bitte wie kann man das denn machen auch wenn es nicht so rein ist? Ich weiß zwar, dass man es auch kaufen kann, aber kennt ihr nicht auch das Gefühl, dass einem das was man selber hergestellt hat irgendwie viel wertvoller ist? Und in der Apotheke verlangen die ja auch meistens viel Geld! Und ich wollte halt eigentlich einfach nur mal wissen, ob man das nicht selber irgendwie herstellen kann!

ja ich habe ein paar Chemiekästen und noch einen älteren von meinem Vater da fehlen aber einige Chemikalien, aber von manch anderen Chemikalien habe ich noch genügend und deswegen wollte ich halt einfach mal wissen ob ich das mal so auffüllen kann! und mein vater hat gesagt wenn man in kaliumhydroxid hineinpustet, also c02 hinzukommt, dann wird es langsam zu Kaliumcarbonat deswegen brauch ich eines der beiden!
Leonard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 22:03   #11   Druckbare Version zeigen
Leonard Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Kaliumcarbonat

Ach und ich hab noch eine Frage: Vorhin sagte jemand, dass in Asche viel Kaliumcarbonat drinnen ist, könnte man reintheoretisch einfach Streichhölzer immer abbrennen lassen die Asche so ein bisschen zermalmen und das Ergebnis in destilliertem Wasser lösen? Das könnte man ja dann filtrieren und das Filtrat erhitzen und dann hätte man ja eigentlich Kaliumcarbonat oder?
Leonard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 22:08   #12   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kaliumcarbonat

Schau mal da: http://books.google.de/books?id=NLA5AAAAcAAJ&pg=PA142&dq=potasche+gewinnung&as_brr=3

Mehr? http://books.google.de/bkshp?hl=de&tab=wp&q=potasche%20gewinnung
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 15:14   #13   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Kaliumcarbonat

Zigarrenasche ist praktisch reines Kaliumcarbonat. Aber es müssen gute Zigarren sein
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 21:48   #14   Druckbare Version zeigen
Leonard Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 36
AW: Kaliumcarbonat

ok aber kann mir vielleicht mal einer ne ganz genau anleitung dafür machen wie ich das machen kann!
Leonard ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kaliumcarbonat gehaltsbestimmung Hanni310 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 06.12.2011 13:16
Kaliumcarbonat und Aceton madamecurie Allgemeine Chemie 7 27.06.2011 00:10
Kaliumcarbonat trocknen tiha Allgemeine Chemie 3 14.09.2010 11:34
Entsorgung von Kaliumcarbonat kathiek Organische Chemie 7 27.06.2007 17:48
natriumsulfat/kaliumcarbonat Blubb Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 13.06.2007 21:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.



Anzeige