Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2009, 21:19   #1   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Hallo. Wieder eine Frage

Angabe:
Eine wässrige Fumarsäure-Lösung (Fumarsäure: C4H4O4, Dichte: g(ml) hat eine Konzentration von 0,9% Fumarsäure und eine Dichte = 1 g/mL.
Berechne
a) die Stoffmengenkonzentration (mol/L) und
b) die Volumenkonzentration (Vol-%) von Fumarsäure in dieser Lösung.

*****************

Ohne Erklärung komm ich NIE weiter. Leider. Wäre nett wenn mir wer helfen könnte. Oder wenigstens eine Spur geben kann

Gibt es für a) bzw. b) eine allgemeine Formel? Wenn ja, wie lautet diese?

Oder kann man die Rechnung auch ohne Formeln lösen.
Wäre interessant

Hoffe ihr könnt mir wieder helfen.

Grüße
Ernie
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 21:27   #2   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Eine Formel ist mir bekannt.
Nämlich c=n/V für die Aufgabe a).
Aber wie geht man dann vor?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 21:28   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

0,9% bedeuted, dass 0,9% des Gewichts der Lösung (Dichte = 1) aus Fumarsäure bestehen. Zusammen mit dem Molgewicht 116 erhält man dann die Stoffmengenkonzentration.

Frage b finde ich etwas merkwürdig, denn Fumarsäure ist fest und die Angabe Vol% setzt eigentlich voraus, dass eine Flüssigkeit mit einer Flüssigkeit gemischt wird.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 21:31   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

n=m/M.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 21:34   #5   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

n... Stoffmenge
m... Masse
M... Atommasse

Hab ich das jetzt richtig verstanden?

Gruß
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 21:35   #6   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

M=Molekulargewicht. Also entweder Atommasse oder Masse des Moleküls. Je nachdem, was vorliegt.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.06.2009, 21:38   #7   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Was wäre in diesem Beispiel die Masse?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 21:43   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Die Lösung hat eine Dichte von 1. 1mL der Lösung wiegt somit 1 g. o,9% bedeutet, dass 0,009g in 1mL Lösung sind.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 21:50   #9   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Zitat:
Zitat von Ernies Beitrag anzeigen
Was wäre in diesem Beispiel die Masse?
Oder war hier die Masse des Moleküls (Molekulargewicht = M) gefragt?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 21:57   #10   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Nein, ich glaube nicht, da wir das im Unterricht noch nicht gelernt haben.
Danke bis jetzt

Nehmen wir an in Beispiel b) verwenden wir Flüssigkeiten und nicht Fumarsäure!
Welche Formel würde dann in Frage kommen. Was müsste ich tun?

Gruß
Ernie
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 22:07   #11   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Dann wären das z.B. 12Vol%. 12 Volumenanteile Flüssigkeit A in der Gesamtflüssigkeit B. Ein Wein hat z.B. 12Vol% Alkohol. Bedeutet dann 120mL Ethanol auf 1L Wein.

Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Volumenanteil.

Lösung zur Aufgabe a ist 0,0775mol/L. Denn 9mg in einem ML entsprechen 0,009g/(116g/mol). Das dann noch mit 1000 multiplizieren um auf L zu kommen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 22:18   #12   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration



Was wäre denn hier V (Komponente)? Und V (Lösungsmittel)? Wie rechne ich mir diese aus?


Gruß
Ernie
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 22:23   #13   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Um beim Beispiel mit dem Wein zu bleiben:

120mL/(120ml + 880ml)

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 22:30   #14   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Heißt das, dass ich in dem oberen Beispiel nichts mehr ausrechnen kann?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 22:34   #15   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Stoffmengenkonzentration und Volumenkonzentration

Aus der Aufgabe kann man keine "Volumenprozente" ausrechnen, da ein Feststoff gelöst wurde.

Ansonsten kann man näherungsweise das von ehemaliges Mitglied nehmen. Das wäre dann 0,009/(0,009 + 0,991)= 0,009. 0,009*100 = 0,9Vol%.

Ich weis aber nicht so recht, was man aus einer solchen Sufgabe lernen soll.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechnungen zur Volumenkonzentration Fiona1991 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 8 18.01.2010 19:06
Volumenanteil und Volumenkonzentration Marlmo05 Allgemeine Chemie 0 19.01.2009 21:32
Dichte einer Ethanol-Wasser-Mischung in Abhänigkeit der Volumenkonzentration kevd Allgemeine Chemie 2 07.11.2008 14:59
Stoffmengenkonzentration und soo.... Wickedrebel Allgemeine Chemie 17 07.04.2007 15:10
Volumenanteil und Volumenkonzentration DNAngel Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 15.03.2005 16:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.



Anzeige