Allgemeine Chemie
Buchtipp
NANO?!
N. Boeing
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2009, 19:50   #16   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Wodran sieht man eigentlich den unterschied zwischen schweliger Säure und Schwefelsäure.
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 20:42   #17   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Man kann keinen Unterschied sehen, aber riechen : eine Lösung von SO2 in Wasser ("schweflige Säure") riecht süsslich nach SO2, Schwefelsäure hingegen ist geruchlos. Die schweflige Säure ist eine schwache Säure, Schwefelsäure dagegen eine starke, was eine unterschiedliche Reaktivität bedingt. Ferner wirkt schweflige Säure als Reduktionsmittel (Kaliumpermanganat und Iodlösungen werden entfärbt), das Sulfation ist nur unter extremen Bedingungen redox-aktiv (und dann als Oxidationsmittel).

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 20:53   #18   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Ferner wirkt schweflige Säure als Reduktionsmittel (Kaliumpermanganat und Iodlösungen werden entfärbt.
lg
Bei Schwefelsäure also nit.
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2009, 21:15   #19   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Genau. Oxidationen mit Kaliumpermanganat macht man daher meist in schwefelsaurer Lösung.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 16:56   #20   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Aber eigentlich geht die Schwefelsäureherstellung auch mit Wasser. Man leitet erst ein wenig des Gases ein, mischt gut und dann sollte man Schwefelsäure haben, die dann höher konzentriert werden kann.
Wie viel SO3 löst sich denn in Wasser/Schwefelsäure?
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 16:58   #21   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Das entstehende SO3 musst man in Schwefelsäure (ja, du liest richtig) lösen, da es mit Wasser kaum reagiert.
*füllwort*
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 17:06   #22   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Aber ein bisschen und dann hat man doch Schwefelsäure?
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.06.2009, 17:41   #23   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Aber nicht besonders konzentriert...
und wohin mit dem SO3, das sich nicht löst ? Einatmen von SO3 bringt's nicht
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 19:40   #24   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Eigentlich sollte doch das ganze SO3 gelöst werden, weil bei steigender Konzentration steigt doch auch die Löslichkeit.
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 20:09   #25   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Wenn das nicht stimmt, wie ist dann die erste Schweelsäure entstanden?
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 20:25   #26   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Zitat:
Zitat von Dooku Beitrag anzeigen
Wenn das nicht stimmt, wie ist dann die erste Schweelsäure entstanden?
Sie wurde am 6. Schöpfungstag erschaffen, wie diverses anderes überflüssiges Zeug...

Spaß beiseite: bei der technischen Herstellung von Schwefelsäure leitet man SO3 in Schwefelsäure ein. Soweit ich weiß, gibts beim Einleiten in Wasser reichlich Qualm, den man vermeiden möchte.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 21:04   #27   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Wird sich schon zeigen, mit der Zeit wird das SO3 schon lösen.
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 21:46   #28   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Wie sagte Franz neulich ? "Versuch macht kluch"
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2009, 21:56   #29   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Sie wurde am 6. Schöpfungstag erschaffen, wie diverses anderes überflüssiges Zeug...

Gruß,
Franz
Eva?

...demnach, was war zuerst da - die Henne oder das Ei?

Weshalb löst sich Schwefeltrioxid nicht in Wasser, raucht aber einen feuchten Raum völlig ein?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 18:16   #30   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Schwefeltrioxid Herstellung

Is aber eigentlich doch ne interessante Frage.
Auf die Huhn-Ei Frage gibts tatsächlich ne antwort.
__________________
mfg:
ich
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schwefelsäure

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schwefeltrioxid-GGW nickeloxid Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 25.01.2012 14:44
3-Bromanisol Schwefeltrioxid fehl2k Organische Chemie 6 26.11.2011 17:24
Schwefeltrioxid Benjo Anorganische Chemie 9 13.12.2007 16:29
Bindungssituation im Schwefeltrioxid Bubbelflip Anorganische Chemie 4 02.09.2004 12:39
Schwefeltrioxid-Herstellung ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 5 18.05.2001 21:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.



Anzeige