Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2009, 18:37   #1   Druckbare Version zeigen
JuliaK  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 72
Eisennitroso-Komplex

Hallo,

im Labor habe ich letztens einige Versuche mit Komplexen gemacht.
Bei einem Versuch hab ich ein kleines Problem:
"Lösen Sie eine Spatelspitze FeSO4 * 7 H2O und geben Sie frische stark verdünnte NaNO2-Lösung hinzu."

Als ich das FeSO4 * 7 H2O in Wasser löste, färbte es sich leicht trüb gelblich.
Nach meinen Überlegungen ist der Hexaaquaeisen(II)sulfat-Komplex entstanden.

Als ich NaNO2 zugab, verfärbte sich die Lösung nicht, sie wurde nur klar.

Nun meine Frage: Welcher Komplex ist da entstanden?

Ich hab in meinen Unterlagen nachgeschaut und die Ringprobe entdeckt. Diese führt allerdings mit Nitrat-Ionen oder Stickstoffmonoxid zu einem sog. braunen Ring. In meinem Versuch gabs aber keine wirkliche Farbänderung.

Habt ihr eine Idee, welcher Komplex das ist bzw. ob ein neuer entstanden ist?

LG Julia
JuliaK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 18:46   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Eisennitroso-Komplex

1. Der Hexaaquaeisen(II)-komplex ist schon im festen Eisen(II)-sulfat vorhanden.
2. Die gelbliche Trübung rührt von Eisen(III) her, das leicxht durch Oxidation aus Eisen(II) entsteht; in Wasser gibts dann Hydroxokomplexe, die gelb sind.
3. Wenn sich die Lösung nach Zugabe des Nitrits nicht gefärbt hat, ist auch kein neuer Komplex entstanden.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.06.2009, 18:51   #3   Druckbare Version zeigen
JuliaK  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 72
AW: Eisennitroso-Komplex

Danke für die schnelle Antwort!
JuliaK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Silberthiosulfat-Komplex oder Silberdiamin-Komplex? moe666 Anorganische Chemie 2 10.02.2009 18:57
Komplex sahi21 Anorganische Chemie 1 28.11.2008 00:05
Warum ist Fe(II)Komplex stabiler als Fe(III) Komplex Alucituc Anorganische Chemie 2 28.04.2007 15:03
Silber(I)diamimin-Komplex & Kupfer(II)tartrat-Komplex paulaline Anorganische Chemie 2 10.05.2006 18:20
cu komplex D00D Anorganische Chemie 5 20.07.2005 12:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:24 Uhr.



Anzeige