Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2009, 12:47   #1   Druckbare Version zeigen
Pfannen-Meister  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Fett in Wasserdampf löslich

Guten Tag zusammen,

kaum habe ich mich registriert, so komme ich auch schon mit einer ersten, sicherlich sehr außergewöhnlichne Frage durch:

Und zwar habe ich einen Backofen, der dampfdicht abschließt und nur überschüssigen Wasserdampf nach außen abgibt. Sprich, wenn ich die Türe öffne, so kommen mir ca. 60 Liter Wasserdampf entgegen.

Kann es sein, daß in diesem Wasserdampf auch Fettpartikel enthalten sind, wenn ich z.B. eine Pizza oder Kuchen mache und ich damit rechnen muß, daß sich ein fettiger Film in der Küche breit macht ?

Ich hoffe mal, daß es hier jemanden gibt, der mir helfen kann oder der zumindest jemanden weiß, der es weiß

Vielen lieben Dank für´s helfen

Euer P(f)annen-Meister
Pfannen-Meister ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.06.2009, 12:56   #2   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Fett in Wasserdampf löslich

Fett ist im Wasserdampf nicht löslich, wird jedoch mitgerissen. Ähnlich dem Prinzip der Wasserdampfdestillation.

Link
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 13:23   #3   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Fett in Wasserdampf löslich

Hinzukommt - vor allem, wenn es ordentlich brodelt - eine mechanische Zerstäubung. Kann man gut auf der Oberfläche des Herdes sehen, dass das Fett in weitem Umkreis landet. Das sind aber nur die groben Tropfen; die Feinanteile sausen in die Absaugung...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 14:51   #4   Druckbare Version zeigen
Pfannen-Meister  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Fett in Wasserdampf löslich

Ja prima, daß ich so schnell so viele Antworten bekommen habe . . . wie kann ich mir das vorstellen: Wird da viel Fett mitgenommen oder eher wenig . . . sicherlich ist "viel" ein relativer Begriff und beim Fleisch-anbraten in Fett wird das sicherlich deutlich mehr sein als bei einem trockenen Rührkuchen
Pfannen-Meister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 15:04   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Fett in Wasserdampf löslich

Zitat:
Zitat von Pfannen-Meister Beitrag anzeigen
...

Und zwar habe ich einen Backofen, der dampfdicht abschließt und nur überschüssigen Wasserdampf nach außen abgibt. Sprich, wenn ich die Türe öffne, so kommen mir ca. 60 Liter Wasserdampf entgegen...
Euer P(f)annen-Meister

Womit schon einmal klar ist - dieser Ofen taugt nichts, weil der seinen Namen zu Unrecht trägt. Wie soll man in diesem Ding backen wenn der Zug nicht steuerbar bzw. erst gar nicht vorhanden ist. Spart aber dafür auch die Schwallbrause und schränkt den Einsatzbereich gleich um sparsame 50% ein...
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 15:07   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Fett in Wasserdampf löslich

@Pfannen-Meister: Das hängt von den Gegebenheiten ab...

@hw101: das ist halt ein Haushalts- kein Profigerät. Die Unterschiede werden nicht nur qualitativer, sondern auch preislicher Natur sein...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 15:15   #7   Druckbare Version zeigen
Pfannen-Meister  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
AW: Fett in Wasserdampf löslich

@hw101: jetzt muß ich meinen backofen in schutz nehmen . . . das ding ist wirklích klasse und absolut durchdacht. es simuliert das backen in einem alten steinbackofen, indem die backware direkt auf die heiße backplatte geschoben wird und die hohe luftfeuchtigkeit ist klasse für´s ergebnis

im direkten vergleich zu einem gewerbe-backofen muß ich sagen, daß er keinen zug hat, dafür kann man aber schließlich die tür ein wenig öffnen und das sagen wir mal simulieren

bei einem "normalen" haushaltsbackofen entweicht der dampf, der sich durch den trocknungsprozeß im backgut bildet stetig in den raum und ist daher bei weitem nicht so gut sichtbar

@fk: könntest du noch ein wenig auf die gegebenheiten eingehen, das interessiert mich ehrlich gesagt doch schon sehr
Pfannen-Meister ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterschied schwer löslich/wenig löslich Joy Allgemeine Chemie 2 29.11.2009 00:30
leicht löslich - schwer löslich? 00frieda Allgemeine Chemie 6 09.12.2008 10:55
Fett + Natronlauge --> Fett ABLAUFBESCHREIBUNG DaKa1510 Organische Chemie 1 21.11.2006 12:48
Wasserdampf! Happy777 Physikalische Chemie 1 03.07.2006 22:55
Wasserdampf Kubi Verfahrenstechnik und Technische Chemie 2 27.06.2004 17:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.



Anzeige