Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2009, 18:04   #1   Druckbare Version zeigen
Briareos Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
Salze etc. (Übungsaufgabe)

Hallo!Ich arbeite grade eine Chemie Klausur durch,die wir als Übung bekommen haben.Leider stellen sich mir einige Fragen,die ich mir grad selber nicht beantworten kann.
Zunächst ein mal die Aufgabe:
In einer alkalischen Lösung befinden sich Sulfationen,Calciumionen,Bariumionen und Bleiionen.
a)Stellen Sie die Löslichkeitsprodukte für alle Salze auf
b)Welche Schichtenfolge an möglichen Salzen erhält man,wenn das Wasser im Laufe der Zeit verdunstet?Begründen Sie Ihre Vorstellung.
c)Wie groß darf die Konzentration der Hydroxidionen maximal sein,damit alle Salze gelöst bleiben?
d)Wie groß darf die Konzentration an Sulfationen maximal sein,damit alle Salze gelöst bleiben?
e)Wenn alle Salze auskristallisiert sind,kann man sie in verdünnter Salzsäure wieder lösen,bei verdünnter Schwefelsäure geht das nur mit einem Teil der Salze.
Geben Sie an welche Salze sich dann nicht lösen.Begründen Sie Ihre Antwort.
f)Bariumchloridlösung ist ein gutes Mittel,um Sulfationen nachzuweisen.Formulieren Sie die Reaktionsgleichung und das Löslichkeitsprodukt für Bariumchlorid.Begründen Sie,warum diese Lösung in Wasser gelöste Sulfationen nachweisen kann.
Salz - pKl
CaSO4 - 4,7
BaSO4 - 10,0
PbSO4 - 6,7
Ca(OH)2 - 4,3
Ba(OH)2 - 2,3
Pb(OH)2 - 1,2
BaCl2 n.messbar

zu a) Mir stellt sich die Frage welche Salze gemeint sind,wegen dem "alle möglichen Salze".Die Berechnung des pKl-Wertes ist mir bekannt,es ist
der negative Zehnerlogarithmus des Zahlenwertes von Kl [Kl(AB)=c(A)x c(B)]

zu b)Bei diesem Aufgabenteil kann ich mir leider nichts "vorstellen"
zu c)Ein Hydroxidion ist ein negativ geladenes Ion (OH^-).Ich verstehe nun aber nicht was die Konzentration des Hydroxidions mit der Lösbarkeit der Salze zu tun hat.
zu d)Eigentlich die Selbe Frage wie bei dem Vorherigen
zu e)Hier habe ich leider überhaupt keine Ahnung
zu f)Mir fällt nicht ein warum die Lösung Sulfationen nachweisen kann

Es würde mich sehr freuen,wenn einer (oder gar mehrere) sich meinem Problem annehmen könnte(n) und mir ein wenig unter die Arme greifen würde(n).
Danke schonmal im vorraus.
Briareos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2009, 18:55   #2   Druckbare Version zeigen
tmmaster Männlich
Mitglied
Beiträge: 888
AW: Salze etc. (Übungsaufgabe)

zu b,c und d nicht lösbar es fehlen Angaben
zu e : HCl löst die Hydroxide,Schwefelsäure löst nichts
zu f:Ba bildet mit Sulfat einen weißen Ba-Sulfat-Niederschlag
tmmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2009, 19:09   #3   Druckbare Version zeigen
Briareos Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Salze etc. (Übungsaufgabe)

Zitat:
Zitat von tmmaster Beitrag anzeigen
zu b,c und d nicht lösbar es fehlen Angaben
Das sind leider alle Angaben die wir bekommen haben.Ich habe die komplette Aufgabe(so wie sie ist) hochgeladen.
Aber vielen Dank euch Beiden!
Briareos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2009, 20:44   #4   Druckbare Version zeigen
tmmaster Männlich
Mitglied
Beiträge: 888
AW: Salze etc. (Übungsaufgabe)

Du kannst die Sulfat/Hydroxidkonzentration nur berechnen wenn du die Konzentrationen der Kationen kennst.

Das Produkt aus Kationenkonzentration und Anionenkonzentration darf nicht das Löslichkeitsprodukt überschreiten.
d.h wenn du eine Konzentration hast kannst du dir die zweite Konzentration berechnen.

Zur Frage zusammenhang Löslichk-Anionenkonzentration:Wenn das Löslichkeitsprodukt überchritten wird fällt das entsprechende Salz aus.Daher ist das Ausfallen von Kationen und Anionenkonzentration abhängig
tmmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.06.2009, 21:35   #5   Druckbare Version zeigen
Briareos Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 6
AW: Salze etc. (Übungsaufgabe)

vielen dank dafür!ich werd mein bestes geben um die aufgabe zu lösen.ihr habt mir echt geholfen
Briareos ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
übungsaufgabe tibetm Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 29.03.2010 19:36
Unterschied saure Salze und sauer reagierende Salze dospi Allgemeine Chemie 7 05.06.2008 22:22
Übungsaufgabe ija0 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 20.06.2007 15:17
Übungsaufgabe Svenja03 Allgemeine Chemie 6 19.04.2007 21:52
Problem mit Übungsaufgabe Übungsaufgabe in Rechnernetze/Telekommuniktation ehemaliges Mitglied Physik 1 26.04.2005 12:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:54 Uhr.



Anzeige