Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2009, 14:37   #1   Druckbare Version zeigen
Ramones Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Vollständige Dissoziation?

hi Leute ich hoffe ihr könnt mir besser helfen wie mein Prof ^^

un zwar folgendes:

Säuredissoziationskonstante für Essigsäure:


K
S = 1.78 × 10-5 mol/l.

Berechnen Sie den pH-Wert
folgender Lösungen in Wasser:

Essigsäure 0.1 mol/L;
Natriumacetat 0.05 mol/L,
Mischung von Essigsäure (0.04
mol/L) und Natriumacetat (0.06
mol/L),
HCl (10

-4 mol/L),
HCl (10

-10 mol/L).

Benutzen Sie für die Rechnungen
geeignete Näherungsverfahren.

so im prinzip kann ich das alles berechnen. un ich weis auch das es bei HCl (die unterne beiden) zu einer vollständigen Dissoziation kommt bzw. bei HCl (10-10 mol/L). der wert so gering is das er vernachlässigbar ist.
sprich bei 10^-4 ist der pH-Wert 4 un bei -10 wäre er 7. OHNE RECHNER

wenn ich das jedoch in die Formel Wurzel aus KOnzentration (10^-10)* Ks (1.78 × 10-5 mol/l.) un dann den log ziehe kommt da 7,37 raus un bei der konzentration 10^-4 kommt 4,37 raus

Jeweils um die kommastelle 0,37 daneben kann mir jmd erklären warum oder ist meine rechnung einfach falsch? weil bei den andern aufgaben komme ich auf richtige ergebnisse


un nochwas kleines:
in einer weiteren aufgabe heist es jeweil 50ml Natriumacetat un Propionsäure zu mischen.

Nach Zugabe von 50 ml Natronlauge liegt eine Lösung von Natriumpropionat (abgekürzt
Na
+ P-) vor, die Konzentration beträgt jetzt 0.05 mol/l, weil das Volumen sich verdoppelt hat.
Die vereinfachte Reaktionsgleichung lautet:
P
- + H2O ⇋ OH- + HP; die Konzentrationen
von OH
- und HP sind gleich (x einsetzen), die Dissoziation des Wassers wird vernachlässigt.
pK
B = 9.12, daher ist KB = 7.59 . 10-10 mol/l = x2/[c°(Na+P-)-x] (Gleichung 2)
Daraus ergeben sich die Konzentration von Hydroxidionen zu 6.16
. 10-6 mol/l und der pOHWert
zu 5.21, der pH-Wert (= 14 – pOH; denn c(H
+) . c(OH-) = 10-14mol2/l2) ergibt sich zu

8.79.

der Rechenweg is auch klar nur warum ist die KOnzentration 0,05 in allen anderen aufgabe änderte sich diese nicht un war ursprünglich 0,1 (da musste man 0; 3; 49ml in die Mischung geben)
Ramones ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.06.2009, 15:15   #2   Druckbare Version zeigen
MrAnilin Männlich
Mitglied
Beiträge: 126
AW: Vollständige Dissoziation?

Zitat:
Zitat von Ramones Beitrag anzeigen
Jeweils um die kommastelle 0,37 daneben kann mir jmd erklären warum oder ist meine rechnung einfach falsch? weil bei den andern aufgaben komme ich auf richtige ergebnisse
Wenn ich das richtig sehe, verwendest du den Ks-Wert von Essigsäure für eine Salzsäurelösung. Die hat aber natürlich einen ganz anderen Ks-Wert, nämlich Ks(HCl(aq)) = 10*10-7.
Oder hab ich dich nicht richtig verstanden?
MrAnilin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 19:52   #3   Druckbare Version zeigen
Ramones Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Vollständige Dissoziation?

für die berechnung über diese Formel ja ich glaube ich hab aber jetz die lösung durch deinen HInweis danke ^^ logisch ich misch ja nicht essigsäure mit salzsäure sondern HCl in Wasser klar dass das dan einen andern Ks-Wert haben muss :-) oder? ^^
Ramones ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ph-wert konzentration

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dissoziation Kleddy Biologie & Biochemie 2 25.05.2011 11:28
Dissoziation Emrecan65 Allgemeine Chemie 1 03.05.2011 18:03
dissoziation jolie Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 24.06.2010 22:09
Dissoziation Marvin92 Allgemeine Chemie 6 21.09.2009 14:06
Dissoziation ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 3 03.12.2002 22:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:33 Uhr.



Anzeige