Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2009, 10:40   #1   Druckbare Version zeigen
CineX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 201
Denaturierung

Hallo,

mal ne allgemeine Frage zur Denaturierung. Formaldehyd kann ja Eiweise denaturieren. Wird ja auch oder wurde zur Konservierung von Tierkadavern, usw... benutzt. Was passiert denn dabei?
Ich stelle mir das so vor, dass Formaldehyd nur die Struktur verändert. Also das es eine physikalische veränderung ist und keine chemische. Das Formaldehyd geht also keine chemische Reaktion ein. Stimmt das?
CineX ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.06.2009, 11:27   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Denaturierung

Formaldehyd reagiert z. B. mit Aminogruppen und verbindet diese über eine Methylenbrücke:
-NH2 + CH2O + H2N- ->
-NH-CH2-NH- + H2O

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 11:54   #3   Druckbare Version zeigen
CineX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 201
AW: Denaturierung

Und über diese -CH2- Brücke werden die Eiweise, usw.. dann quasi unzugänglich für die enzymatische Verwertung, bzw. die Enzyme selbst werden "deaktiviert".
Es ist ja sogesehen nur eine "Verbindung", chemisch "geschädigt" wird das Eiweis ja nicht, richtig?
CineX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 13:14   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Denaturierung

Das Eiweiß ist chemisch verändert, das würde ich schon als Schädigung ansehen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2009, 14:07   #5   Druckbare Version zeigen
CineX Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 201
AW: Denaturierung

Aber es gibt sozusagen keinen Bindungsbruch. Es wird nur eine neue Bindung "geknüft", die mit der übrigen Kette nichts zu tun hat. Also es werden quasi 2 Eiweiße miteinander verbunden, richtig?
CineX ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Denaturierung HarryBo Biologie & Biochemie 2 22.09.2010 20:27
Denaturierung Versuche Bob Ross Biologie & Biochemie 6 07.04.2007 23:22
Denaturierung ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 07.04.2007 21:41
Koagulation <-> Denaturierung Bob Ross Biologie & Biochemie 3 12.03.2007 00:10
Denaturierung Nemesis83 Biologie & Biochemie 3 29.12.2004 12:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.



Anzeige