Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2009, 14:43   #16   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Säuren+Basen: Massen-%

Und großen Dank an euch alle!
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 15:38   #17   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Säuren+Basen: Massen-%

So. Habe das Beispiel gerechnet. In der Lösung steht: 0,0000004%.

Bei mir kommt aber was anderes raus.

Meine Rechnung:
m (NaOH)= c*V*M
M= Na: 23, O: 16, H:1 .... insgesamt 40g/mol
V= Annnahme 1L
c= 10^-4

m (NaOH)= (10^-4 mol/L)*1L*40g/mol
Liter fällt weg, mol fällt weg
übrig bleibt: m (NaOH)=0,004g

weiter:
m (Lösung)= {<img src="http://www.chemieonline.de/forum/../images/forum_latex/f7f177957cf064a93e9811df8fe65ed1.gif" border="0" alt="" />}*V
{<img src="http://www.chemieonline.de/forum/../images/forum_latex/f7f177957cf064a93e9811df8fe65ed1.gif" border="0" alt="" />}= Annahme 1 kg/dm³
V= 10^-4 dm³
m (Lösung)= 1 kg/dm³*10^-4 dm³
dm³ kürzt sich weg
übrig bleibt: 0,0001kg

W= m (NaOH) / m (lösung)
W= 0,004g/0,0001kg = 0,004g/0,1g=0,04*100%= 4%

das ist aber falsch! Warum? Irgendein Rechenfehler? Falsch verstanden? (Hoffentlich nicht )

Könnt ihr mir weiterhelfen?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 16:08   #18   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: Säuren+Basen: Massen-%

Wie groß ist denn die Masse von 1L Lösung bei einer angenommen Dichte von 1,0?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 16:28   #19   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Säuren+Basen: Massen-%

Können vielleicht 1000g stimmen?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 16:29   #20   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: Säuren+Basen: Massen-%

1L * 1000g/L = 1000g.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.06.2009, 16:41   #21   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Säuren+Basen: Massen-%

Okey. Das heißt:

So. Habe das Beispiel gerechnet. In der Lösung steht: 0,0000004%.

Bei mir kommt aber was anderes raus.

Meine Rechnung:
m (NaOH)= c*V*M
M= Na: 23, O: 16, H:1 .... insgesamt 40g/mol
V= Annnahme 1L
c= 10^-4

m (NaOH)= (10^-4 mol/L)*1L*40g/mol
Liter fällt weg, mol fällt weg
übrig bleibt: m (NaOH)=0,004g

weiter:
m (Lösung)= *V
= Annahme 1 kg/dm³
V= 1dm³

m (Lösung)= 1000 g/L*1L
L kürzt sich weg
übrig bleiben: 1000g


W= m (NaOH) / m (lösung)
W= 0,004g/1000g = 0,000004*100%= 0,0004%


Trotzdem noch falsch. Oder habe ich wieder was falsch gemacht?
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 16:45   #22   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.612
AW: Säuren+Basen: Massen-%

Hatten wir schon mal, was?

Ich bin der Meinung das 0,0004% richtig ist. Und halt die vorgegebene Lösung falsch. Vielleicht kann noch mal jemand drübersehen, vielleicht hakt es bei mir.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2009, 16:47   #23   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Säuren+Basen: Massen-%

Bei Gelegenheit frage ich den Professor morgen.

Danke aber trotzdem!
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 16:42   #24   Druckbare Version zeigen
Ernies Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 173
AW: Säuren+Basen: Massen-%

So, habe heute den Professor darauf angesprochen. Unser Ergebnis ist richtig!
Ernies ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lewis Basen/Säuren die keine Brönsted Basen/Säuren sind GoldennBoy Allgemeine Chemie 2 15.02.2012 12:56
Starke Säuren/Basen - Schwache Säuren/Basen Felgner Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 14.12.2006 14:59
Säuren + BAsen damdam Allgemeine Chemie 3 11.08.2006 16:54
Säuren vs. Basen H2O[Kopf] Allgemeine Chemie 5 24.07.2005 10:37
Starke Säuren/Basen, Schwache Säuren/Basen ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 17.03.2005 16:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.



Anzeige