Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2009, 11:05   #1   Druckbare Version zeigen
webbi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Gehaltsangaben bei Lösungen

Hi,
ich habe eine Aufgabe bekommen und weiss nicht so wirklich wie ich sie berechen soll!

Aufgabe1:
Ich habe 10ml Natroncarbonat(c=0,1mol pro Liter) mit 3,4ml Essigsäure

Aufgabe 2:
Ich habe 10ml Natroncarbonat mit 3,4ml Essigsäure(c=0,1mol pro Liter)

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte!
webbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2009, 11:07   #2   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Gehaltsangaben bei Lösungen

Zitat:
Zitat von webbi
Hi,
ich habe eine Aufgabe bekommen und weiss nicht so wirklich wie ich sie berechen soll!

Aufgabe1:
Ich habe 10ml Natroncarbonat(c=0,1mol pro Liter) mit 3,4ml Essigsäure

Aufgabe 2:
Ich habe 10ml Natroncarbonat mit 3,4ml Essigsäure(c=0,1mol pro Liter)
Und ich habe keine Ahnung was du überhaupt berechnen willst/sollst. Bitte etwas konkreter.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 13:46   #3   Druckbare Version zeigen
webbi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Gehaltsangaben bei Lösungen

hi,
das sollen wir mit dieser formel berechenen:
C(L)*V(L)=V(s)*C(s)

mein Problem ist am ende, das man mal oder durch 2 rechnen muss!
webbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2009, 15:04   #4   Druckbare Version zeigen
selmas weiblich 
Mitglied
Beiträge: 35
AW: Gehaltsangaben bei Lösungen

du musst erst mal die reaktion aufschreiben und die sieht so aus:
Na2CO3 + 2 CH3COOH ---- 2 CH3COONa + H2CO3
hier kann mann sehen das:

n(Na2CO3) : n(CH3COOH) = 1:2
n(Na2CO3) = (1/2)*n(CH3COOH)
c(Na2CO3)/V(Na2CO3) = (1/2)*(c(CH3COOH)/V(CH3COOH))
Hilft das weiter?
selmas ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.06.2009, 21:19   #5   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Gehaltsangaben bei Lösungen

Hallo,

das könnte man besser lesbar schreiben, siehe Anhang.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg format2.JPG (17,6 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berechnen, gehaltsangaben, lösungen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehaltsangaben Gerrard Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 11 28.07.2012 09:58
Gehaltsangaben von Lösungen Makoto_22 Allgemeine Chemie 3 07.06.2010 19:34
Gehaltsangaben bei Lösungen Cheeky Allgemeine Chemie 3 06.02.2008 20:40
Gehaltsangaben bei Lösungen tini07 Allgemeine Chemie 1 26.08.2007 16:10
Gehaltsangaben bei Lösungen patti Allgemeine Chemie 2 14.06.2005 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:46 Uhr.



Anzeige