Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundlagen der allgemeinen und anorganischen Chemie
A. Hädener, H. Kaufmann
22,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.05.2009, 18:22   #1   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
Natronlauge herstellen

Hallo,
manche Stoffe kann man ja reduktieren (von Reduktion); kann man auch Natriumhydrogencarbonat zu Natriumhydoxid reduktieren?
-Danke-
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2009, 18:29   #2   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: Natronlauge herstellen

Es heißt reduzieren.
Natriumhydrogencarbonat kann man nicht zu Natronlauge reduzieren. Was gibt Anlass zu dieser Frage?
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2009, 19:57   #3   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Natronlauge herstellen

So hätte man einfach Natronlauge herstellen können.
Äh nochwas: Wie berechnet man eigentlich die Konzentration von so Laugen und Säuren,... .
Werden 100% der höchst löslichen Menge des Stoffes in dem Lösungsmittel(z.B. was weiß ich 200g NaHO in 100g Wasser =100% Natronlauge) zugeordnet oder entscheidet doch die Masse (sprich 50g NaHO auf 100g Wasser = 50% Natronlauge)?

Geändert von Dooku (29.05.2009 um 20:05 Uhr)
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2009, 20:18   #4   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Natronlauge herstellen

Zitat:
Zitat von Dooku Beitrag anzeigen
So hätte man einfach Natronlauge herstellen können.
Äh nochwas: Wie berechnet man eigentlich die Konzentration von so Laugen und Säuren,... .
Werden 100% der höchst löslichen Menge des Stoffes in dem Lösungsmittel(z.B. was weiß ich 200g NaHO in 100g Wasser =100% Natronlauge) zugeordnet oder entscheidet doch die Masse (sprich 50g NaHO auf 100g Wasser = 50% Natronlauge)?
Hallo,

Der Massenanteil ergibt sich zu:


w = mgelöster Stoff/mLösung*100%

Eine 50%ige Natronlauge enthält damit 50g NaOH in 100g Lösung, oder 50g NaOH und 50g Wasser

Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2009, 21:55   #5   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Natronlauge herstellen

50g NaHo in 50g Wasser wären dann doch 100%Natronlauge, oder?
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2009, 21:56   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natronlauge herstellen

50 von 100 sind wieviel Prozent?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2009, 22:12   #7   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Natronlauge herstellen

50%! gfkhgdfxfkvfklfx
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2009, 22:37   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natronlauge herstellen

Gut gerechnet!

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.05.2009, 22:39   #9   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Natronlauge herstellen

Danke..........
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 10:31   #10   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Natronlauge herstellen

Was ist wen mehr als 100g eines Stoffes in 100g Wasser löslich sind, hat man dan z.B. eine 150% Lösung?
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 10:34   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Natronlauge herstellen

Besser doch noch Prozentrechnung üben...
(Die Angabe bezieht sich immer auf die Gesamtmischung; kann also nie mehr als 100% betragen.)

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 14:04   #12   Druckbare Version zeigen
Dooku Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 590
AW: Natronlauge herstellen

Heißt das die Formel heißt: 100g (NaHO) /100g (NaHO) + 100g (Wasser)?
Dooku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 14:17   #13   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: Natronlauge herstellen

So ist es.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 19:55   #14   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Natronlauge herstellen

Auch wenn NaHO nicht falsch ist, ich würde doch eher zur (allgemeinen) Schreibweise NaOH tendieren...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2009, 21:48   #15   Druckbare Version zeigen
Allchemist Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.129
AW: Natronlauge herstellen

Zitat:
Zitat von Dooku Beitrag anzeigen
Heißt das die Formel heißt: 100g (NaHO) /100g (NaHO) + 100g (Wasser)?
Hallo,

da fehlt nur ne Klammer:

100g (NaHO) /(100g (NaHO) + 100g (Wasser))

Grüße Allchemist
Allchemist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
natron, natronlauge

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aus Natronlauge 45% eine 1 mol Lsg. herstellen chantalle Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 22.11.2011 10:33
Herstellen einer 2% Natronlauge JayD Allgemeine Chemie 9 20.11.2009 06:25
Natronlauge herstellen ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 22 27.06.2009 11:41
Aufgabe: Herstellen von Natronlauge mit c= 0,3 mol/l beagle Organische Chemie 4 24.08.2008 16:37
Natronlauge selbst herstellen mugraueralex Allgemeine Chemie 15 14.04.2007 14:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:46 Uhr.



Anzeige