Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.05.2009, 12:44   #1   Druckbare Version zeigen
wunder Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
thalidomid im körper!

hallo, ich bin neu in dem forum und hab schon gleich mal ne frage!
ich habe auch die suchfunktion benutzt aber nicths gefunden, das mir weiter helfen konnte.
folgendens:
wenn man thalidomid einnimmt, racemiert es doch im körper! http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=101420 hier steht, dass das H-Atom leicht in einer basischen Lösung dissoziiert. meine frage ist also wo sich das genau im körper abspielt? also die racemierung des stoffes meine ich! das blut ist ja neutral, und mit den ph-werten der organe kenn cih mich nciht besonders gut aus!
und falls ich das thalidomid in eine basische lösung lege, dann spaltet sich das H-Atom als proton ab, und wann bindet es sich wieder dran? ich mein es kann sich ja ncih wieder dran binden und somit eine neue konfiguration entstehen solange es in einer basischen lösung liegt, oder? das heißt es muss duch die lösung gehen, gespalten werden udn dann wieder weiter wandern im körper?

brauche es für eine chemie gfs!
danke im vorraus gruß!!
wunder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 13:24   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: thalidomid im körper!

hallo und herzlich willkommen hier

in unserem körper gibt es enzyme wie isomerasen und die bauen das molekül um. das hat mit der chemie im becherglas nichts zu tun...
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 13:26   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: thalidomid im körper!

Keine Ahnung, wo das Thalidomid aufgenommen wird, aber falls es den Darm erreicht, wäre dies z.B. ein erster basischer Ort, an dem es racemisieren könnte. Eine Deprotonierung wie in diesem Fall ist keine 100%ige Angelegenheit. Es wird nicht nur deprotoniert und dann ist Schluss, sondern es liegt wie so häufig ein chemisches Gleichgewicht vor. D.h. es kann auch zu Reprotonierungen kommen, die dann auf Grund mangelnder Unterschiede in der Struktur von beiden "Seiten" des zu protonierenden Kohlenstoffatoms kommen könnten. Dadurch racemisiert das Ganze.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 13:33   #4   Druckbare Version zeigen
wunder Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: thalidomid im körper!

danke für die schnellen antworten!
Zitat:
in unserem körper gibt es enzyme wie isomerasen und die bauen das molekül um. das hat mit der chemie im becherglas nichts zu tun...
hättest du vielleciht auch eine reaktionsglecihung mit dieser isomerase? das wäre echt toll^^
und wo wird das enzym gebildet?
funktioniert das dann nach dem selben prinzip wie hier http://www.chemieonline.de/forum/sho...d.php?t=101420 ?
oder ist die racemisierung mit der basischen lösung und der isomerase unterschiedlich?
wunder ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.01.2010, 21:34   #5   Druckbare Version zeigen
karin_ weiblich 
Mitglied
Beiträge: 11
AW: thalidomid im körper!

hallo zusammen,
schreibe facharbeit in chemie über thalidomid...kann mir jemand sagen, wie sich thalidomid im körper abbaut bzw. wo ich informationen dazu finde?
karin_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 22:40   #6   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: thalidomid im körper!

Zitat:
Der genaue Verlauf und Charakter des Thalidomid-Metabolismus beim Menschen ist bis heute nicht bekannt (Cool und Herrington, 2002). Pharmakokinetische Daten sind bislang nur unzureichend bestimmt und scheinen interindividuell sehr variabel zu sein (Dimopoulos et al., 2003).
gefunden in dieser dissertation
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2010, 23:45   #7   Druckbare Version zeigen
karin_ weiblich 
Mitglied
Beiträge: 11
AW: thalidomid im körper!

das hab ich damit nicht gemeint, zum metabolismus hab ich ne arbeit mit theorien vorliegen, soll nur einbringen, wie bzw. wo das abgebaut wird...trotzdem danke
karin_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 00:11   #8   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: thalidomid im körper!

was ist denn der unterschied zwischen abbau und verstoffwechselung und metabolismus?

auf gut deutsch: was hast du denn dann gemeint?
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2010, 19:45   #9   Druckbare Version zeigen
karin_ weiblich 
Mitglied
Beiträge: 11
AW: thalidomid im körper!

ich hab mir gedacht, dass vielleicht bekannt ist, wie das gebunden oder umgesetzt wird und wo sich das im körper abspielt und in welcher form thalidomid eliminiert wird...aber da gibt es dann doch wieder irgendeinen zusammenhang mit metabolismus und so...hab heute nochmal nachgefragt...., danke für die infos!
karin_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2010, 23:08   #10   Druckbare Version zeigen
karin_ weiblich 
Mitglied
Beiträge: 11
AW: thalidomid im körper!

hallo zusammen,
hab jetz gelesen, dass sich die racemisierung, die chirale isomerisierung von thalidomidaus zwei teilen, nämlich der rein chemischen nichtenzymatischen tautomerisierung und der spezifisch enzymatischen isomerisierung, bei der s-thalidomid bevorzugt gebildet wird, zusammensetzt; weiß jemand, wie die enzymatische isomerisierung abläuft bzw. welche enzyme dabei wirken?
karin_ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wirkungsmechanismus thalidomid cindy sunshine Medizin & Pharmazie 5 21.01.2010 23:23
Thalidomid Enantiomere CH4 Medizin & Pharmazie 13 15.11.2009 12:07
thalidomid burianm Organische Chemie 1 10.02.2009 22:35
Stereochemie Thalidomid maik27 Organische Chemie 1 11.02.2008 18:22
Thalidomid DoktorSowieso Medizin & Pharmazie 6 26.08.2007 01:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.



Anzeige