Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2009, 14:13   #1   Druckbare Version zeigen
Dinker  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Gleichgewicht, Manipulation

Guten Nachmittag

Ich habe gewisse Probleme bei folgender Frage:
Was passiert, wenn man die Stoffmengenkonzentration des Produktes reduziert?
Die Rückreaktion wird langsamer, wobei die Hinreaktion gleich schnell bleibt, damit verschiebt sich das Gleichgewicht nach rechts.
Nun lese ich aber auch:
  • Ändert man die Konzentration, z. B. indem man ein Produkt aus dem Ansatz entfernt, so reagiert das Gleichgewichtssystem, indem dieses Produkt nachproduziert wird. Dass würde doch heissen, dass die Hinreaktion schneller würde?
Wäre sehr dankbar, wenn mir dies jemand erklären könnte.
Danke
Gruss Dinker
Dinker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2009, 14:41   #2   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Gleichgewicht, Manipulation

Kennst du das Prinzip von Le Chatelier?

Es besagt, dass wenn du auf ein System einen Zwang ausübst, dann wird das System versuchen diesen Zwang zu beseitigen.

Beispiel:

A + B C
Entfernst du C stimmt das Gleichgewicht nicht mehr. Das System muss A und B abbauen, damit es wieder stimmt.

------
Seien A und B Gase und C ein Feststoff:

Du kannst den Druck erhöhen, um mehr C zu produzieren.

------

Gilt auch für die Temperatur
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 15:04   #3   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Gleichgewicht, Manipulation

uups, danke! Das meinte ich doch
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Uralte Manipulation CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 18.08.2010 01:10
Gleichgewicht Andy1990 Allgemeine Chemie 1 16.04.2010 19:04
Gleichgewicht Jana1991 Physikalische Chemie 1 03.02.2009 19:20
Silizium-Nanodrähte für Ramanspektroskopie – Manipulation mit nie gekannter Präzision tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 22.05.2007 09:10
Gleichgewicht dreamfire Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 25.05.2004 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:35 Uhr.



Anzeige