Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2009, 22:41   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Nocheinmal ACC

Guten Abend,
ich soll die chemischen Vorgänge, die beim Auflösen einer ACC Tablette zum Sprudeln führen, beschreiben.

Zusatzinfo: Eine Tablette wird in 200 ml Wasser aufgelößt, sie enthält 200 mg Acetylstein, Ascorbinsäure, Natriumhydrogencarbonat und Aromastoffe.

Ich habe mir gedacht, dass das Natron wohl für die Gasentwicklung (CO2) verantworlich ist.

NaHCO3 + H2O ---> NaOH +CO2+ H20

Die Aufgabe ist aber so geschwollen formuliert, dass ich nicht glaube sie so hinreichend gelößt zu haben. Wahrscheinlich soll ich noch erklären warum sich CO2 löst, wobei mir das nich bewusst ist.
Hab ich darüberhinaus noch irgendwas wichtiges vergessen ?
LG, Jassinho
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2009, 00:10   #2   Druckbare Version zeigen
stefang Männlich
Mitglied
Beiträge: 27
AW: Nocheinmal ACC

Ich würde die Gleichung eher so formulieren:
NaHCO3 + H+ --> Na+ + H2O + CO2

wobei die H+ aus ACC und Ascorbinsäure stammen. Aber ansonsten hast du recht.
stefang ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.05.2009, 09:18   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Nocheinmal ACC

Okay Danke.
Kann mir noch jemand erklären, wieso sich CO2 löst ?
lg,jassinho
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2009, 09:21   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Nocheinmal ACC

Jedes Gas löst sich. Abhängig von Druck/Temperatur.

Öffne mal eine Sprudelflasche.

Was passiert?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2009, 15:43   #5   Druckbare Version zeigen
IamDante Männlich
Mitglied
Beiträge: 45
AW: Nocheinmal ACC

Kohlenstoffdioxid ist, um die Sprudelflasche aufzugreifen, nur physikalisch in dem Wasser gelöst und nicht chemisch. Daher, es liegt immernoch gasförmig vor und wenn du ihm eine Möglichkeit, in Form einer Druck oder Raumveränderung, gibst um zu entweichen, dann tut es dies auch.

LG Dante
IamDante ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Titrationsreaktion ACC und Natronlauge Smate Allgemeine Chemie 2 10.02.2011 19:19
Titration von ACC ehemaliges Mitglied Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 5 13.05.2009 21:30
Nocheinmal Grenzwert ln und bruch occotocco Folgen und Reihen 2 31.08.2007 18:57
Paracetamol und ACC Pharmafuzzi Medizin & Pharmazie 9 21.02.2007 07:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:35 Uhr.



Anzeige