Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2009, 20:12   #1   Druckbare Version zeigen
00checker weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
Achtung salzsäure und essigsäure

hallo an alle ich habe folgenden versuch durchgeführt:

lasse jeweils gleiche volumina von salzsäure und essigsäure mit magnesiumspänen reagieren. gib in das saugrohr zunächst jeweils die magnesiumspäne, dann 10 ml wasser, das mit 2 tropfen universalindikatorlösung versetzt ist und füge dann jeweils 5 ml der säure zu. wenn der indikator umschlägt wird der versuch jeweils beendet.

ergebnis:
es wird in beiden fällen ca 34 ml wasserstoff gebildet, wobei dies bei salzsäure 5 minuten und bei essigsäure 1 minuten dauert.

woran liegt der unterschied bei der zeit?

danke schon mal und byby
00checker ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 12.05.2009, 20:42   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: salzsäure und essigsäure

Das ist sonderbar. Wenn wirklich die Zeit gemessen wird bis zum Erreichen desselben Gasvolumens, dann hätte ich erwartet, dass das bei Verwendung von Salzsäure schneller geschieht als bei Essigsäure. Sicher, dass du nicht die Versuchsergebnisse vertauscht hast ?

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 20:46   #3   Druckbare Version zeigen
00checker weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
Achtung AW: salzsäure und essigsäure

uuups ja stimmt vertauscht!! kannst du mir meine frage trotzdem beantworten? bitteeeeee....
00checker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 20:47   #4   Druckbare Version zeigen
00checker weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
Achtung AW: salzsäure und essigsäure

ich meinte ja auch nicht 1 minute sondern 10 demnach hast du schon recht
00checker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 20:57   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: salzsäure und essigsäure

Worin liegt denn der Unterschied zwischen Salz- und Essigsäure (gleiche Konzentration vorausgesetzt) ?
Welche Faktoren bestimmen deiner Meinung nach die Reaktionsgeschwindigkeit hier ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 21:06   #6   Druckbare Version zeigen
00checker weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 72
Achtung AW: salzsäure und essigsäure

die essigsäurereaktion ist ja eine reaktion in beide richtungen, sodass weniger h+ produziert wird als bei der salzsäure?
00checker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 21:15   #7   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: salzsäure und essigsäure

Ja, Essigsäure ist eine schwache Säure, d.h. sie ist unvollständig dissoziiert in H+ und CH3COO-. Eine Lösung, die 1 mol/l Essigsäure enthält, enthält nur einen kleinen Prozentsatz davon als H+ und CH3COO-.
Im Gegensatz dazu ist HCl eine starke d.h. vollständig dissoziierte Säure, d.h. eine 1 mol/l Lösung enthält auch 1 mol/l H+.
Die Reaktionsgeschwindigkeit in deinem Versuch hängt von der Konzentration der H+ ab - je mehr davon da ist, desto schneller die Reaktion.
Deshalb ist die Reaktion mit der schwachen Essigsäure langsamer.
Der Versuch veranschaulicht also, dass Essigsäure im Vergleich zur Salzsäure eine schwächere Säure ist.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
salzsäure und essigsäure

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neutralisation von Salzsäure und Essigsäure durch Natronlauge lk Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 23.03.2010 22:54
Reaktion von Salzsäure und Calciumcarbonat und Essigsäure und Calciumcarbonat - Warum reagiert Salzsäure mit CaCO3 schneller? schlaflos89 Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 27.08.2008 19:20
Marmor in Salzsäure und Essigsäure Atzetat Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 14 14.09.2007 15:15
Salzsäure und Essigsäure im Vergleich (Reaktion mit Magnesium) molario Anorganische Chemie 3 08.05.2005 20:57
Salzsäure und Essigsäure Dai Organische Chemie 7 18.02.2005 19:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:22 Uhr.



Anzeige