Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2009, 21:09   #1   Druckbare Version zeigen
leila-xray  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
siedepunkte

ich hab grad was über siedepunkte bei wikipedia gelesen
da steht das metalle einen deutlich höheren siedepunkt haben als nichtmetalle

quecksilber hat aber für ein metall einen eher niedrigen und kohlenstoff als ein nichtmetall einen sehr hohen siedepunkt.. warum ist das so?
leila-xray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 21:29   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: siedepunkte

Zitat:
ich hab grad was über siedepunkte bei wikipedia gelesen
da steht das metalle einen deutlich höheren siedepunkt haben als nichtmetalle
Wo steht das? link?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.05.2009, 21:34   #3   Druckbare Version zeigen
leila-xray  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: siedepunkte

bei wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Siedepunkt#Chemische_Elemente
leila-xray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 22:12   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: siedepunkte

Kohlenstoff ist an vier (Diamant), bzw. drei (Graphit) Nachbar-C-Atome kovalent gebunden. Der Bindungsbruch ist hier sehr schwer.

Bei Hg haben wir es mit einem Effekt zu tun, der in der Relativitätstheorie fundiert ist.

Nicht einfach zu lesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Quecksilber#Aggregatzustand
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 09:05   #5   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: siedepunkte

Ich habe den gleichen Sachverhalt auf Wiki unter "Quecksilber" nachgelesen und als Nichtprofi ebenfalls Mühe gehabt, das zu verstehen. Irgendwas ist hängengeblieben, dass hier die Valenzbänder "zufällig" so liegen, dass es zu keiner festeren Bindung kommt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Quecksilber
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Siedepunkte hesman Anorganische Chemie 2 12.04.2011 18:15
Siedepunkte Siedepunkte in Abhängigkeit von der Ordnungszahl ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 0 07.02.2008 11:49
GC - Siedepunkte HuberA Analytik: Instrumentelle Verfahren 7 30.04.2007 14:41
Siedepunkte coniferae Allgemeine Chemie 3 29.04.2007 16:17
Siedepunkte Darax Organische Chemie 3 12.01.2005 19:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.



Anzeige