Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2009, 12:29   #1   Druckbare Version zeigen
splattermatze  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 206
wissenschaftl. Synonym für...

Hallo ganz kurze Frage, bitte schnell antworten.

Ich benötige ein wissenschaftl. ansprechendes (vom Klang) Synonym für "gut durchmischt/schütteln" - kennt ihr eines?

Vielen Dank im Voraus
splattermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 12:31   #2   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: wissenschaftl. Synonym für...

Tach!


Homogenisiert?

Das Wort hab ich jetzt in 2,3 Sekunden geschrieben. Reicht das?

Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 12:37   #3   Druckbare Version zeigen
splattermatze  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 206
AW: wissenschaftl. Synonym für...

ja, das war wirklich sehr fix

falls dir/euch noch eines fällt bitte noch posten
splattermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 12:40   #4   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: wissenschaftl. Synonym für...

Wie soll denn der Satz heissen?
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 12:43   #5   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: wissenschaftl. Synonym für...

Was sprich eigentlich gegen "gut durchmischt". Findet man auch teilweise in der Fachliteratur...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 12:47   #6   Druckbare Version zeigen
splattermatze  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 206
AW: wissenschaftl. Synonym für...

In die Messküvetten wurden zunächst 0,8 ml Phosphatpuffer vorgelegt, dann 20 μl Probe hinzupipettiert und danach noch 0,2 ml Glucose-Reagenz hinzugegeben (Dreichfachbestimmung). Außerdem wurden noch Leerwert-Proben hergestellt, die die gleiche Zusammensetzung wie die Proben hatten, nur dass die 20 μl an Probe durch Aqua bidest ersetzt wurde. Anschließend wurden alle Küvetten, nach gutem Mischen, für 45 min bei Raumtemperatur im Dunklen inkubiert.

...ich finde mischen klingt nach Zeichen- und Malunterricht in der Grundschule
splattermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 13:01   #7   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
Zwinkern AW: wissenschaftl. Synonym für...

Ich würde den letzen Satz so formulieren:

Subsequent wurden die Reaktionslösungen in den Küvetten durch intensive mechanische Interaktion homogenisiert und 2700 s bei 0 Lux und 293 +-5 K inkubiert.
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 13:07   #8   Druckbare Version zeigen
Waldschrat Männlich
Mitglied
Beiträge: 961
AW: wissenschaftl. Synonym für...

"homogenisiert" passt da meiner Ansicht nach nicht. Im Prinzip brauchst du das gar nicht erwähnen, weil es selbsterklärend ist, dass man die Lsg. mischt etc.

Das "außerdem" ist in dem Satz auch davor ist auch redundant.

"Subsequent" klingt im Deutschen total geschwollen. Nicht schreiben.
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.04.2009, 13:15   #9   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: wissenschaftl. Synonym für...

Die leichte Ironie in meinen Worten ist scheinbar nicht rübergekommen. Ich würde den Satz lassen wie er ist!
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 13:17   #10   Druckbare Version zeigen
splattermatze  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 206
AW: wissenschaftl. Synonym für...

ich hab deine Ironie verstanden

auch nicht homogenisieren schreiben?

statt "außerdem" lieber "weiterhin"?

erwähnen muss ich den leerwert aber!
splattermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 13:28   #11   Druckbare Version zeigen
Waldschrat Männlich
Mitglied
Beiträge: 961
AW: wissenschaftl. Synonym für...

Zitat:
Zitat von splattermatze Beitrag anzeigen
In die Messküvetten wurden zunächst 0,8 ml Phosphatpuffer vorgelegt, dann 20 μl Probe hinzupipettiert und danach noch 0,2 ml Glucose-Reagenz hinzugegeben (Dreichfachbestimmung). Außerdem wurden noch Leerwert-Proben hergestellt, die die gleiche Zusammensetzung wie die Proben hatten, nur dass die 20 μl an Probe durch Aqua bidest ersetzt wurde. Anschließend wurden alle Küvetten, nach gutem Mischen, für 45 min bei Raumtemperatur im Dunklen inkubiert.
z.B.:

20 µl Probenlösung wurden zu 0,8 ml Phosphatpuffer in einer Messküvette pipettiert. 0,2 ml Glucose-Reagenz wurden zugegeben und die Lösung gut vermischt. Als Referenz wurde eine Probe analog mit 20 µl Wasser statt Probenlösung zubereitet. Alle Küvetten wurden anschließend 45 min bei Dunkelheit und Raumtemperatur inkubiert.
Waldschrat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 13:37   #12   Druckbare Version zeigen
splattermatze  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 206
AW: wissenschaftl. Synonym für...

ich danke vielmals
splattermatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2009, 13:40   #13   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: wissenschaftl. Synonym für...

Zitat:
Zitat von splattermatze Beitrag anzeigen
auch nicht homogenisieren schreiben?
Nein, weil das kein wirkliches Synonym für "mischen" ist.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2009, 10:24   #14   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: wissenschaftl. Synonym für...

Hallo!



Homogenisieren: Meist ist damit eine gleichmäßige Vermischung verschiedener, nicht ineinander löslicher Komponenten gemeint.
Hier also tatsächlich nicht passend.


Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Synonym für "amphoter" gesucht! Pharmazinho Anorganische Chemie 8 01.11.2009 16:53
Welche Analysemethode, was für ein Labor ist für sowas zuständig?? Schwarzfahrer88 Allgemeine Chemie 8 16.07.2008 22:46
Elektronenblitze für die Nanowelt - neue Quelle für ultrakurze Elektronenimpulse CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 27.01.2007 09:40
Synonym für 4-Nitro-4´-(N.N-dimethylamino)-azobenzol agent_orange Organische Chemie 2 27.11.2005 11:17
Zukunftsbetrachtende, wissenschaftl. Bücher ehemaliges Mitglied Bücher und wissenschaftliche Literatur 4 10.07.2003 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.



Anzeige